1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Schwerer Verkehrsunfall: Mann überfährt Familie mit Kleinkind

Erstellt:

Von: Dominick Waldeck

Kommentare

Ein Wagen vom Rettungsdienst parkt mit eingeschaltetem Blaulicht.
Drei Menschen werden bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Ein Notarzt behandelt sie noch vor Ort. (Symbolbild) © Hanno Bode/imago

Schwerer Verkehrsunfall im beschaulichen Großensee bei Hamburg endet fast in einer Familientragödie. Vater, Mutter und der Sohn müssen ins Krankenhaus.

Großensee – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag, dem 23.06.2022, wurde eine Familie von einem Autofahrer in Großensee bei Hamburg überfahren. Die Familie war gerade auf einem Fahrradausflug mit ihrem 2-jährigen Sohn, als das Unglück geschah. Der Fahrradanhänger, in dem das Kleinkind saß, wurde überrollt. Mit einem Rettungshubschrauber, der bei der Feuerwehr Hamburg angefordert wurde, mussten Vater und Sohn in ein Krankenhaus transportiert werden.

Wie es zu dem Unfall kam und weitere Details verrät 24hamburg.de

Der Unfallort in Großensee im Kreis Stormarn war über mehrere Stunden gesperrt. Ein Sachverständiger unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme. Erst am Wochenende kam es zu einem schweren Unfall auf der A1 im Kreis Stormarn. Hierbei wurden vier Personen verletzt.

Auch interessant

Kommentare