Video: Schweizer Riesendiamant versteigert

Genf - Einer der größten Diamanten der Welt ist am Dienstag in der Schweiz versteigert worden. Der "Sun Drop" ist mit 110,3 Karat eine wahre Seltenheit.

Der 110,3 Karat schwere “Sun Drop“ wechselte am Dienstag für 11,28 Millionen Schweizer Franken (9,1 Millionen Euro) den Besitzer, wie das Auktionshaus Sotheby's am Abend mitteilte. Der Hammer fiel bei 10 Millionen Schweizer Franken (8,1 Millionen Euro). Hinzu kommen noch Kommissionen, welche dann zum Schlusspreis von 11,28 Millionen Franken führen.

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Der birnenförmige gelbe Diamant war im vergangenen Jahr in Südafrika gefunden worden. Der “Sun Drop“ ging von Hongkong aus auf eine internationale Tournee, bevor er am Dienstag unter den Hammer kam.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare