Schiffskollision vor dänischer Küste

Bremerhaven - Zwei Frachtschiffe sind vor der dänischen Küste zusammengestoßen und schwer beschädigt worden. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei Bremen schlug ein Schiff unter der Flagge Hongkongs unter der Wasserlinie Leck.

Es sei aber nicht zu befürchten, dass das Schiff im Skagerrak sinkt. Der zweite, ebenfalls schwer beschädigte Havarist unter deutscher Flagge konnte am Dienstagmorgen in Bremerhaven einlaufen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare