Radfahrer bei Verkehrsunfall gestorben

Mühlheim/Essen - Ein 52 Jahre alter Radfahrer ist von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Der Mann überquerte am Dienstag gegen 18.45 Uhr die Mendener Straße in Mühlheim an der Ruhr und wurde von einem 40 Jahre alten Autofahrer erfasst, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Essen sagte. Der Radfahrer aus Mühlheim starb noch an der Unfallstelle. Die Hauptstraße war bis etwa 23.00 Uhr voll gesperrt.

dp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare