Polizei sucht nach vermissten 13-Jaehrigem aus Bonn

+
Nach Pierre P. (13) aus Bonn fahndet die Polizei seit Tagen.

Bonn - Schon seit dem 5. Januar wird ein 13-Jähriger aus dem Bonn-Brueser Berg vermisst. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Fahndungsfoto in großem Stil nach dem Jungen.

Der 13-jährige Pierre P. war zuletzt gesehen worden, als er am 5. Januar die Wohnung seiner Mutter in Bonn verließ. Da er bis zum Abend nicht zurueckkehrte, meldete die Mutter ihn als vermisst. Vermutlich halte sich der Junge bei seinem Vater auf, dessen Aufenthaltsort derzeit ebenfalls noch unklar ist, teilte die Polizei am Freitag mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare