Neue Regelung

NRW schafft Corona-Inzidenzstufe ab - Änderung bereits ab Freitag

Armin Laschet im Landtag Düsseldorf
+
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet erklärt, wieso das Land die Änderung der Corona-Schutzverordnung durchführt.

Die Corona-Pandemie ist weiterhin allgegenwärtig. Nun schafft das Land NRW eine wichtige Regelung diesbezüglich ab. Die Änderung der Schutzverordnung greift bereits Freitag.

Hamm - Immer wieder müssen sich Bürger an die jeweilige Corona*-Situation und deren einhergehenden Regelungen anpassen. Dabei wird sich bisher immer am Inzidenz-Wert orientiert. Das Land Nordrhein-Westfalen* schafft zumindest einen Grenzwert vorerst ab. (News aus Nordrhein-Westfalen*)

Somit soll die regionale Inzidenzstufe 3 für bis zu drei Wochen ausgesetzt werden.
Die Änderung der Corona-Schutzverordnung in NRW greift ab Freitag, schreibt wa.de*. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare