Nach Hausexplosion: Gesuchter tot gefunden

+
Das Haus in Bornheim nach der Explosion

Bornheim/Bonn - Wenige Tage nach der Explosion eines Einfamilienhauses in Bornheim bei Bonn ist der gesuchte Bewohner tot in den Niederlanden gefunden worden.

Wie die Polizei in Bonn am Freitag mitteilte, wurde die Leiche bereits am Dienstag - genau eine Woche nach der Explosion - auf einem Deich in Roermond entdeckt. Dem Fingerabdruck nach handele es sich um den gesuchten 51-Jährigen, berichtete die Polizei. Bei der Leiche sei kein Ausweis gefunden worden. Nach Angaben der niederländischen Polizei gebe es keine Hinweise auf Gewalteinwirkung.

Der ehemalige Gerichtsvollzieher wird verdächtigt, das Haus in Bornheim selbst in die Luft gejagt zu haben.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare