Dabei ist es doch sooo süß!

Mutter wirft süßes Känguru aus Beutel

+
Sooo niedlich und trotzdem von der Mutter verstoßen: die kleine Sabrina

Hodenhagen - Wie gemein! Eine Känguru-Mutter hat in Hodenhagen (Heidekreis) offenbar ihr Junges aus dem Beutel geworfen. Dabei ist es doch so süß!

Das Känguru-Mädchen Sabrina wird im Serengeti-Park in Hodenhagen in einer Aufzuchtstation aufgepäppelt. Pflegemutter Regina Hamza und ihre Kollegen kümmern sich redlich um sie.

Das war bei ihrer leiblichen Mama Urmel nicht der Fall: Diese hatte die kleine Sabrina offenbar aus ihrem Beutel geworden. Ein Tierpfleger hatte vor einigen Tagen im Gras der Känguru-Anlage des Tierparks das nackte, 750 Gramm leichte und nur 25 Zentimeter kleine Känguru-Baby entdeckt.

Mutter wirft süßes Känguru aus Beutel

Mutter wirft süßes Känguru aus Beutel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare