Motorsegler abgestürzt - zwei Schwerverletzte

Bad Dürkheim - Beim Absturz ihres Motorseglers sind am Samstag bei Bad Dürkheim Pilot und Co-Pilot schwer verletzt worden. Kurz nach dem Abheben kam es zu dem Unglück.

Das Flugzeug war kurz nach dem Start nach rechts abgekippt und etwa 200 Meter später in eine Pferdekoppel gestürzt. Die beiden Insassen wurden im Wrack des Flugzeugs eingeklemmt, wie die Polizei berichtete. Rettungskräfte befreiten die beiden und brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Ursache für den Absturz des Motorseglers war zunächst unklar. Experten haben die Ermittlungen übernommen, wie eine Polizeisprecherin berichtete.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare