Kurz vor deutsch-österreichischer Grenze

Mit Moped unterwegs: 16-Jähriger stirbt bei Unfall

Grödig - Ein 16-Jähriger ist bei einem Unfall bei Grödig im Salzburger Land ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war er am Sonntag mit Freunden in einer Moped-Kolonne unterwegs.

Kurz vor der deutsch-österreichischen Grenze stürzte er und kam auf die Gegenfahrbahn, vermutlich während er einen seiner Begleiter überholte. Ein 41 Jahre alter Autofahrer aus Deutschland konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Mopedfahrer zusammen. Der 16-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare