Sie studiert Musik

Chinesin zur Miss World 2012 gewählt

+
Die Chinesin Yu Wenxia hat am Samstag in ihrer Heimat das Finale der Miss World 2012 gewonnen.

Ordos - Die Chinesin Yu Wenxia hat am Samstag in ihrer Heimat das Finale der Miss World 2012 gewonnen. Dabei setzte sie sich gegen Kandidatinnen aus 116 Nationen durch.

Die 23-Jährige studiert Musik und will nach eigenen Angaben später als Musiklehrerin arbeiten. Auf den zweiten Platz kam die Waliserin Sophie Elizabeth Moulds, Dritte wurde die Australierin Jessica Michelle Kahawaty. Yu ist die zweite Chinesin, die zur Miss World gekürt wurde, 2007 gewann Zhang Zilin den Wettbewerb.

Schauplatz der Veranstaltung war erstmals die Stadt Ordos in der Inneren Mongolei. Zu dem Schönheitswettbewerb im Dongsheng-Stadium traten Kandidatinnen aus 116 Nationen an, für Deutschland ging die 23-jährige Augsburgerin Martina Ivezaj ins Rennen. Ihre Platzierung wurde zunächst nicht bekannt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare