Mann erwürgt Freundin und stellt sich

Duisburg - Ein 22-Jähriger hat am Donnerstag in Duisburg seine gleichaltrige Freundin erwürgt. Danach stellte er sich der Polizei.

Nachdem der 22-jährige Mann am Donnerstag in Duisburg seine gleichaltrige Freundin erwürgt hatte, brachte er die zweieinhalb Jahre alte gemeinsame Tochter zu seiner Schwester und stellte sich der Polizei. In der Wohnung des Paars fanden die Beamten die Leiche der Frau. Hintergrund der Tat könnte ein Streit zwischen dem 22-Jährigen und seiner Freundin gewesen sein. „In letzter Zeit soll es zwischen den beiden Beziehungsprobleme gegeben haben“, sagte ein Polizeisprecher. Eine Mordkommission ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare