Mann (33) von Krokodilen zerfleischt

+
Ein Mann ist im mexikanischen Badeort Puerto Vallarta am Pazifik von Krokodilen zerfleischt worden. Der 33-Jährige hatte Warnschilder in der Lagune Boca Negra missachtet.

Mexiko - Ein Mann ist im mexikanischen Badeort Puerto Vallarta am Pazifik von Krokodilen zerfleischt worden. Der 33-Jährige hatte Warnschilder in der Lagune Boca Negra missachtet.

Das berichteten lokale Medien am Dienstag. Er habe im Wasser stehend geangelt und sei von den Krokodilen angefallen worden, hieß es.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare