Löwe zerfleischt Zoo-Pfleger

Eriwan - Ein Löwe hat in einem Zoo in Armenien einen 21 Jahre alten Pfleger zerfleischt. Das Raubtier griff an, als der junge Mann es am Montagmorgen füttern wollte.

Das berichteten armenische Medien unter Berufung auf Behörden der Südkaukasusrepublik. Der Pfleger habe bei der Attacke so viel Blut verloren, dass er starb. Der Zwischenfall ereignete sich in dem Privatzoo des Ortes Rasdan im Norden der armenischen Hauptstadt Eriwan. Armenien gehört zu den ärmsten der ehemaligen Sowjetrepubliken.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare