51-Jähriger in Abfall erstickt?

Leiche steckt kopfüber in Müllcontainer

Leipzig - Die Leiche eines 51-jährigen Mannes ist kopfüber am Mittwoch in einem Müllcontainer in Leipzig entdeckt worden. Der Mann scheint im Abfall erstickt zu sein.

In einem Müllcontainer ist ein 51-Jähriger in Leipzig offenbar erstickt. Mehrere Zeitungen berichteten am Donnerstag, dass ein Anwohner den Leichnam am Mittwoch fand. Der Mann steckte demnach kopfüber in dem Container. Die Polizei bestätigte den Fund am Donnerstag. Eine Obduktion solle die genauen Todesumstände klären. Eine Straftat schließen die Ermittler aus.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare