Sieben Esten im Libanon entführt

+
Polizist im Libanon

Beirut - Sieben Touristen aus Estland sind im Libanon von unbekannten Bewaffneten entführt worden.

Sie wurden während einer Motorrad-Tour am Mittwoch in der Stadt Zahle, 52 Kilometer östlich von Beirut, gestoppt und in zwei Lieferwagen verschleppt, bestätigten libanesische Sicherheitskreise. Die libanesische Armee und Polizei starteten eine große Suchaktion. Zunächst war nicht klar, wer hinter der Entführung steckt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare