1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Großstadt in NRW: Inzidenz steigt auf über 100 – vierte Welle nimmt Fahrt auf

Erstellt:

Kommentare

Wolken über dem Dom in Köln.
Dunkle Wolken ziehen über dem Kölner Dom auf. Es braut sich etwas zusammen – das zeigt auch die aktuelle Entwicklung der Inzidenz, die nun erstmals wieder über 100 liegt. (Symbolbild) © Federico Gambarini/dpa

In Köln steht die vierte Corona-Welle vor der Tür. Laut RKI hat die Inzidenz erstmals wieder die 100er-Marke geknackt.

Köln – „Es ist damit zu rechnen, dass sich im weiteren Verlauf des Herbstes und Winters der Anstieg der Fallzahlen noch beschleunigen wird“, heißt es im letzten RKI-Wochenbericht vom 21. Oktober. Dass sich die Corona-Lage zuspitzt und die vierte Welle vor der Tür steht, scheint sich nun auch in Köln* zu bewahrheiten. Denn dort liegt die Inzidenz nun erstmals wieder über 100 . 24RHEIN* zeigt, wie sich die Corona-Lage in Köln aktuell entwickelt

Übrigens wird in Nordrhein-Westfalen* schon bald die aktuelle Corona-Schutzverordnung auslaufen. Das Land berät aktuell über neue Regeln. Auch wie es mit der Maskenpflicht in den Schulen weitergeht, wird diskutiert. (nb) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare