Unklarheit über Opfer

Kleinflugzeug in Nordhessen abgestürzt

Homberg - Im Schwalm-Eder-Kreis in Hessen ist ein Kleinflugzeug mit zwei Personen an Bord abgestürzt. Das teilte ein Sprecher der Polizei in Homberg mit.

Bei der abgestürzten Maschine handele es sich um einen Motorsegler. Zu eventuellen Opfern oder Überlebenden gab es zunächst keine Angaben. Die genaue Absturzstelle ist noch unklar. Es seien aber Wrackteile entlang einer Kreisstraße gefunden worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare