Nordmanntannen geklaut

Lametta-Fährte überführt Weihnachtsbaum-Dieb

Kaiserslautern - Eine verräterische Lametta-Spur hat die Polizei in Kaiserslautern direkt zu zwei geklauten städtischen Weihnachtsbäumen geführt.

Die beiden rund 1,90 Meter hohen Nordmanntannen waren in der Nacht zum Sonntag verschwunden, teilte die Polizei am Montag mit. Auf seinem vorweihnachtlichen Beutezug hatte ein 35-Jähriger aber so viel Baumschmuck verloren, dass die Spur des Lamettas die Beamten direkt zum Anwesen des Diebes führte. Der gab sofort zu, die Bäume in der Nacht betrunken mitgenommen zu haben. Reumütig brachte er sie zurück an ihren Standort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare