Jugendliche verunglücken mit Auto - Zwei Tote

+
Ein verunglücktes Fahrzeug steht am Mittwoch an einem Baum an der Bundesstraße 65 bei Barsinghausen. Bei dem schweren Unfall sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Jugendliche ums Leben gekommen.

Barsinghausen - Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Barsinghausen in Niedersachsen sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Jugendliche ums Leben gekommen. Wie es zu diesem Unfall kam:

Der 21-jährige Fahrer wollte auf der Bundesstraße einem Tier ausweichen. Dabei rutschte das Auto in den Graben und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei in Hannover mitteilte. Der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Zwei Jugendliche auf der Rückbank starben bei dem Unfall, ein dritter wurde aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt. Bei einem der Todesopfer handelt es sich um die 16-jährige Schwester der Beifahrerin.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare