„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück

Lichtermeer für Opfer

„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück

Vor sieben Jahren fanden bei der Loveparade in Duisburg 21 junge Menschen den Tod. Bei einer „Nacht der 1000 Lichter“ gedachten am Sonntag Angehörige und Verletzte der Tragödie.
„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück
Mit Maschinenpistole verwechselt: Shisha löst Großeinsatz bei Polizei aus
Mit Maschinenpistole verwechselt: Shisha löst Großeinsatz bei Polizei aus
Mit Maschinenpistole verwechselt: Shisha löst Großeinsatz bei Polizei aus
Schon wieder! Hai-Alarm auf Mallorca - Mann verletzt
Schon wieder! Hai-Alarm auf Mallorca - Mann verletzt
Schon wieder! Hai-Alarm auf Mallorca - Mann verletzt
Rauchverbot auf den Philippinen tritt landesweit in Kraft
Rauchverbot auf den Philippinen tritt landesweit in Kraft
Rauchverbot auf den Philippinen tritt landesweit in Kraft
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank
Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

News per Whatsapp

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Smartphone

Der Bote

Zur Internetseite unserer Wochenzeitung kommen Sie hier

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen
Video

Diese Ziege dreht total durch

Diese Ziege dreht total durch
Video

Brauerei muss 140.000 Flaschen Bier los werden

Brauerei muss 140.000 Flaschen Bier los werden

Rio de Janeiro: Alle 54 Stunden kommt ein Polizist durch Gewalt ums Leben

Ein Jahr nach den Olympischen Spielen wird die Sicherheitslage in Rio de Janeiro immer prekärer. Die Zahl getöteter Beamten durch Gewalteinfluss steigt dieses Jahr bereits auf 91. Grund seien häufig Schießereien und Raubüberfälle.
Rio de Janeiro: Alle 54 Stunden kommt ein Polizist durch Gewalt ums Leben

Massenschlägerei in Flüchtlingsunterkunft: Polizist gibt Warnschuss ab

Weil zwei Kinder in Streit geraten waren, kam es in einer Flüchtlingsunterkunft zu einer Schlägerei bei der auch Schlagwerkzeug eingesetzt wurde. Die Beamten beendeten den Streit.
Massenschlägerei in Flüchtlingsunterkunft: Polizist gibt Warnschuss ab

Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht

Weil er sein Vieh offenbar nicht korrekt hielt, sollten die Tiere eines Landwirts abgeholt und an Händler übergeben werden. Dies wollte der Bauer um jeden Preis verhindern und schoss auf den anwesenden Amtstierarzt.
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht

Die Rückkehr des Habichtskauzes

In Deutschland soll es wieder freilebende Habichtskäuze geben. Die jungen Eulenvögel werden behutsam an ihr Leben ohne menschliche Hilfe gewöhnt. Ganz oben auf dem Kauz-Lehrplan steht: die Mäusejagd.
Die Rückkehr des Habichtskauzes

Bär greift Mann in italienischer Alpenregion an

Rom (dpa) - Ein Bär hat einen Mann in der italienischen Region Trentino angegriffen und verletzt. Das Tier habe den 69-Jährigen am Samstagabend in den Arm gebissen, als der zwischen den Seen Lamar und Terlago mit einem Hund unterwegs gewesen sei, …
Bär greift Mann in italienischer Alpenregion an

Aus den anderen Ressorts

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Ingeborg Mohr-Simeonidis Kandidatin der Linken für den Bundestag

Ingeborg Mohr-Simeonidis Kandidatin der Linken für den Bundestag

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?