Polizei zeigt Schockvideo: Mann beim Überqueren der Gleise von Zug erfasst

Warum sind diese Bilder öffentlich?

Polizei zeigt Schockvideo: Mann beim Überqueren der Gleise von Zug erfasst

Es sind keine Bilder für schwache Nerven: Die Bundespolizei NRW hat ein Video veröffentlicht, auf dem ein Mann, der die Gleise überquert, von einem Zug erfasst wird. Was steckt dahinter?
Polizei zeigt Schockvideo: Mann beim Überqueren der Gleise von Zug erfasst
Mitten in Deutschland: Das ist die Drogenhauptstadt Europas
Video
Mitten in Deutschland: Das ist die Drogenhauptstadt Europas
Mitten in Deutschland: Das ist die Drogenhauptstadt Europas
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal
Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem
Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem
Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt

News per Whatsapp

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Smartphone

Der Bote

Zur Internetseite unserer Wochenzeitung kommen Sie hier
Video

Das macht Angst: Chinas Raumstation stürzt auf die Erde - und keiner weiß wohin

Das macht Angst: Chinas Raumstation stürzt auf die Erde - und keiner weiß wohin
Video

Wenn Supermärkte Ihre Pfandflaschen wegen dieser Ausreden verweigern, sollten Sie einschreiten

Wenn Supermärkte Ihre Pfandflaschen wegen dieser Ausreden verweigern, sollten Sie einschreiten

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

In Irland kostete „Ophelia“ mindestens drei Menschen das Leben. Es herrschte Chaos, Tausende hatten keinen Strom. Am Dienstag soll sich dort die Lage normalisieren. Der Sturm zieht in Richtung Schottland.
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Die Bewohner eines geräumten Hochhauses in Dortmund können nach Einschätzung des Eigentümers frühestens in zwei Jahren in ihre Wohnungen zurückkehren.
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus

Lissabon (dpa) - In Portugal hat heute eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der Waldbrände begonnen. Der portugiesische Regierungschef António Luís Santos da Costa bekundete den betroffenen Familien seine Anteilnahme, wie die Zeitung "Diário …
Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus

Sturm "Ophelia" zieht weiter nach Schottland

In Irland kostete "Ophelia" mindestens drei Menschen das Leben. Es herrschte Chaos, Tausende hatten keinen Strom. Am Dienstag soll sich dort die Lage normalisieren. Der Sturm zieht in Richtung Schottland.
Sturm "Ophelia" zieht weiter nach Schottland

Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern

Seit mehr als einem Jahr kreist "Tiangong 1" unkontrolliert um die Erde und verliert an Höhe. Nicht alle Teile werden wohl beim Wiedereintritt in die Atmosphäre verglühen.
Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

In dem kleinen Ort in Brandenburg herrschte Entsetzen, als bekannt wurde, dass ein junger Mann auf seiner Flucht zwei Polizisten überfuhr. Er soll zuvor seine Großmutter getötet haben. Jetzt beginnt der Prozess.
Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt

In Nordkalifornien gewinnt die Feuerwehr die Oberhand gegen zahlreiche Brände. Tausende Anwohner dürfen in die betroffenen Gebiete zurückkehren.
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt

Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken

Vor der Kanareninsel Teneriffa sind am Montag zwei deutsche Urlauber ertrunken. Das teilte die Regionalregierung mit.
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken

Aus den anderen Ressorts

So lacht das Netz über die lustigsten Hotelpannen aller Zeiten

So lacht das Netz über die lustigsten Hotelpannen aller Zeiten
Video
Wirtschaft

Ikea-Wandel: Möbel-Riese mit ganz neuer Strategie

Ikea-Wandel: Möbel-Riese mit ganz neuer Strategie

Schnitzel adé: So essen die Deutschen im Urlaub

Schnitzel adé: So essen die Deutschen im Urlaub