Handgranate? DHL-Frachtzentrum geräumt

Hamburg - Weil ein Paket möglicherweise eine Handgranate enthält, ist am Dienstagmorgen das DHL-Frachtzentrum im Hamburger Stadtteil Allermöhe geräumt worden.

Das DHL-Frachtzentrum in Hamburg-Allermöhe ist am Dienstagmorgen geräumt worden, weil eine Sendung möglicherweise eine Handgranate enthielt. Entschärfer seien im Einsatz, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Mitarbeiter mussten das Gebäude verlassen. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare