Gruseliger Anblick: Eine Million tote Tiere in Alkohol

Berlin - Von hohem wissenschaftlichem Wert, aber für den Laien etwas gruselig – zu seinem 200. Geburtstag präsentiert das Museum für Naturkunde seine Nass-Sammlung.

Rund eine Million Tierpräparate in Alkohol lagern im frisch renovierten Ostflügel.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare