1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Frauenleiche in Hamm gefunden: Das Opfer ging allein nach Hause

Erstellt:

Kommentare

Zahlreiche Freunde und Bekannte des Opfers haben am Tatort etwas abgelegt.
Blumen, Kerzen, Teddys: Zahlreiche Freunde und Bekannte des Opfers haben am Tatort etwas abgelegt. © Lahme/wa.de

In Hamm wurde eine Frauenleiche gefunden. Bei der Suche nach dem Täter sind die Ermittler noch nicht entscheidend weitergekommen. Aber es gibt durchaus neue Erkenntnisse.

Hamm - Im Fall der getöteten Frau in Hamm tritt die Polizei aktuell noch auf der Stelle. Zunächst war ein 27-Jähriger als Tatverdächtiger festgenommen, dann aber wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden. Spuren des Hammers wurden nicht am Leichnam gefunden.

Als falsch hat sich nach Auskunft der Staatsanwaltschaft die Version entpuppt, dass das Opfer bis kurz vor Erreichen des OLG-Parks von einer Freundin begleitet worden sei. Staatsanwalt Felix Giesenregen teilte wa.de* diesbezüglich mit, dass es neue Erkenntnisse zum Tatablauf in Hamm gibt*. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare