1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Dramatische Bilder nach der Bruchlandung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kathmandu - Ein Flugzeug der Turkish Airlines hat am Mittwoch bei der Landung in Nepals Hauptstadt Kathmandu die Landebahn verfehlt und ist mit der Nase am Boden zum Stehen gekommen.

Turkish Airlines Crash in Nepal
1 / 9Passagiere verlassen den Airbus, nachdem er neben der Landebahn zum Stehen gekommen ist. © AFP
Turkish Airlines Crash in Nepal
2 / 9Vier der Reisenden wurden leicht verletzt. Nach Aussage eines Passagiers durch herabfallende Gepäckstücke. © AFP
Turkish Airlines Crash in Nepal
3 / 9Ihre Habseligkeiten mussten die Passagiere im Flieger lassen. © AFP
Turkish Airlines Crash in Nepal
4 / 9Die Rettungskräfte in Kathmandu eilten zur Unfallstelle und versorgten die Reisenden. © AFP
Turkish Airlines Crash in Nepal
5 / 9Der dichte Nebel war den Behörden zufolge nicht die Unfallursache. © AFP
Turkish Airlines Crash in Nepal
6 / 9Der Flieger einige Stunden nach dem Unfall. Ermittler untersuchen den Airbus. © dpa
Turkish Airlines Crash in Nepal
7 / 9Der geplatzte Reifen hat sich in den Boden gebohrt. © dpa
Turkish Airlines Crash in Nepal
8 / 9Auch eines der Triebwerke hat schwere Schäden davongetragen. © dpa
Turkish Airlines Crash in Nepal
9 / 9Eine der Rettungsrutschen © dpa

Auch interessant

Kommentare