Skitourismus

Skifahren auf dem Feldberg: „2G-Plus“-Regel – Kein Zutritt für Ungeimpfte

Coronavirus - Skifahrer Feldberg
+
Skifahrer auf dem Feldberg (Schwarzwald)

Feldberg - Wegen der immer noch angespannten Corona-Lage plant der Verband der Liftbetreiber für die kommende Skisaison Einschränkungen.

Der Feldberg gehört zu den wichtigsten Touristenzielen im „Ländle“. Weil die vergangene Skisaison wegen der Corona-Pandemie vollständig ins Wasser fiel, plant der Liftbetreiberverband für den kommenden Winter nun eine sogenannte „2G-Plus-Regel“. Ungeimpfte müssen hiermit auf die diesjährige Saison auf dem Feldberg verzichten – mit wenigen Ausnahmen.
Was Wintersportbegeisterte auf dem Feldberg jetzt beachten müssen, verrät HEIDELBERG24*. *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare