Explosion in Bank: Geldautomat gesprengt

+
Laut Polizei wurde ein Geldautomat in der Bank gesprengt.

Weißensee - In Weißensee in Thüringen hat es am Freitagmorgen eine Explosion in einer Bankfiliale gegeben. Ersten Ermittlungen zufolge wurde ein Geldautomat gesprengt.

Das sagte ein Sprecher der Polizei in Erfurt. Drei Menschen, die über der Bank wohnen, mussten das Gebäude verlassen. Eine 73 Jahre alte Frau wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Bei die Explosion wurden unter anderem Fenster mit Teilen des Mauerwerks aus dem Gebäude gerissen. Das Haus galt als einsturzgefährdet.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare