10 Millionen Euro

Eurojackpot: Die Zahlen aus der Ziehung am Freitag, 23.10.2020 - Fahren Sie einen Gewinn ein?

Wer knackt den Eurojackpot? Am Freitag, 23.10.2020 werden wieder Zahlen gezogen.
+
Wer knackt den Eurojackpot? Am Freitag, 23.10.2020 werden wieder Zahlen gezogen.

Für alle, die auf das große finanzielle Glück hoffen, bot sich am Freitag, 23.10.2020 wieder eine Chance. In Helsinki wurden die Zahlen für den Eurojackpot gezogen.

Am Freitagabend um 20 Uhr hat sich bei der Ziehung der Zahlen für den Eurojackpot herausgestelt, ob Sie mit Ihrem Tipp richtig lagen und den großen Gewinn einfahren. 10 Millionen Euro sind im Eurojackpot. Das Portal come-on.de* berichtet über die Ziehung der aktuellen Zahlen*. Und das sind die Zahlen: 17 - 21 - 23 - 37 - 45 sowie die Superzahlen 7 - 9.

Doch der Eurojackpot ist natürlich nicht die einzige Chance, als Spieler groß abzuräumen. Zusätzlich lesen Sie ganz viel Wissenswertes zum Lotto* im Allgemeinen sowie zu Lotto am Mittwoch* und Lotto am Samstag* im Besonderen. - *come-on.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare