Unbemerkte Schwangerschaft

Jüngste Mutter in Großbritannien: Elfjährige bekommt Baby - und stellt neuen Rekord auf

Eine Elfjährige bekommt ein Baby: Damit ist sie die jüngste Mutter in Großbritannien.
+
Eine Elfjährige bekommt ein Baby: Damit ist sie die jüngste Mutter in Großbritannien.

In Großbritannien ist nun ein elfjähriges Mädchen schwanger geworden. Damit hat sie einen neuen Rekord aufgestellt.

Großbrittanien - Ein elfjähriges Mädchen hat in Großbritannien ein Baby zur Welt gebracht. Wie „The Sun“ berichtet, war es im Alter von zehn Jahren – offenbar unbemerkt - schwanger geworden. Laut der britischen Zeitung sei die Geburt des Kindes „ein großer Schock“ für die ganze Familie gewesen. Jedoch seien die junge Mutter und das Baby wohlauf.

„Sie ist jetzt von fachkundiger Hilfe umgeben. Die Hauptsache ist, dass es ihr und dem Baby gut geht“, so eine Quelle aus dem Umfeld. Die Tatsache, dass niemand die knapp 30-wöchige Schwangerschaft des Mädchens bemerkt haben wollte, sei jedoch auch in den Augen der Quelle „sehr beunruhigend“. Derzeit untersuchen das Sozialamt und die Stadtverwaltung den Vorfall, weitere Informationen zum Vater des Babys sind bislang nicht bekannt.

Elfjährige bekommt Baby: Jüngste Mutter in Großbritannien

Weil die junge Mutter gerade einmal elf Jahre alt ist, soll sie einen neuen Rekord in Großbritannien aufgestellt haben: „Das ist die jüngste Mutter, von der ich je gehört habe“, sagt Dr. Carol Cooper, eine Medienmedizinerin, der „Sun“. Zuvor hatte eine andere junge Mutter, Tressa Middleton, diesen Titel: Sie war 2006 im Alter von zwölf Jahren Mutter geworden. Im Jahr 2014 wurde ein Baby von einer zwölfjährigen Mutter und einem 13-jährigen Vater geboren – das niedrigste Alter britischer Eltern.

Dass Mädchen bereits im Alter von elf Jahren schwanger werden und ein Kind zur Welt bringen können, erklärt Medizinerin Carol Cooper anhand des Gewichts der Betroffenen. Weil viele Kinder heutzutage übergewichtig seien, würde die Pubertät bei ihnen früher einsetzen als bei normal-gewichtigen Kindern. Auch unbemerkte Schwangerschaften, wie die bei der 11-Jährigen seien laut „The Sun“ keine Seltenheit: „Etwa eine von 2500 Geburten findet bei einer Frau statt, die nicht weiß, dass sie schwanger ist (oder es verheimlicht hat).“ (ebb)

Vor einigen Jahren machte eine Nachricht aus Mexiko weltweit Schlagzeilen: Dort soll ein neunjähriges Mädchen ein Baby bekommen haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare