1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

E-Autos: Zu viele Probleme – droht jetzt schon der Anfang vom Ende?

Erstellt:

Kommentare

Ein E-Auto beim Ladevorgang an einer Ladesäule.
Ist die Zukunft des E-Autos schon wieder vorbei ehe sie eigentlich erst richtig begonnen hat? © Reichwein/imago

Ihre Beliebtheit nimmt immer mehr zu: E-Autos sind absolut gefragt. Doch das ist nur eine Seite der Medaille. Es gibt Probleme. Sind es nur Anlaufschwierigkeiten?

Hamburg – Sie sind in aller Munde. Und inzwischen auch in einer großen Zahl auf den Straßen in Deutschland unterwegs. Kurzum: E-Autos ist eigentlich schon nicht mehr aus dem deutschen Verkehr wegzudenken.
Oder etwa doch? So toll E-Autos auch sind, so sehr sie ihre Fahrer auch begeistern: Sie bringen jede Menge Probleme mit sich. Welche das im Einzelnen genau sind und ob sie fürs E-Auto den Anfang vom Ende bedeuten, weiß kreiszeitung.de*.

Schon vor geraumer Zeit hat der Physiker Stephen Hawking vor seinem Tod eine Vorhersage in Sachen E-Autos an die Menschheit gemacht*. Inzwischen sind sie auch für deutsche Autobauer wie die Daimler AG die Zukunft. Wie viele andere wollte auch Daimler künftig auf das E-Auto setzen*, doch selbst CEO Ola Källenius rechnet inzwischen mit einer Bilanz, die Besorgnis erregt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare