Läster-Attacke im Podcast

„Drecksstadt“: Felix Lobrecht rechnet bei „Gemischtes Hack“ mit Stuttgart ab

Comedy-Star Felix Lobrecht mit einem Mikrofon.
+
Felix Lobrecht hat offenbar eine Abneigung gegen die baden-württembergische Landeshauptstadt.

In der aktuellen Folge des Podcasts „Gemischtes Hack“ lässt Comedian Felix Lobrecht kein gutes Haar an Stuttgart - ein Stich ins Schwabenherz.

Stuttgart - Für Zuhörer aus Stuttgart gab es in Folge drei der neuen Staffel „Gemischtes Hack“ einen Dämpfer: Comedian Felix Lobrecht zog hemmungslos über die Schwabenmetropole her und betitelte sie als „reich, hässlich und stillos“.
Was Felix Lobrecht an Stuttgart bemängelt, verrät BW24*.

Auch Lobrechts Podcast-Kollege Tommi Schmitt konnte zumindest bestätigen, dass er mit Stuttgart „bisher nicht wirklich warmgeworden“ sei. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare