1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Corona in Holland: Rückkehr zu strengen Regeln wegen voller Krankenhäuser?

Erstellt:

Kommentare

Amsterdam Niederlande
Weitreichende Lockerungen: In Amsterdam genießen Niederländer und Urlauber die letzten warmen Herbsttage bei wiedergewonnener Freiheit. © FRANCOIS WALSCHAERTS/afp

Die Niederlande hatten zuletzt immer weiter gelockert. Nun scheint sich das zu rächen: Erste Kliniken melden eine Überlastung. Droht nun die Rückkehr zu strengeren Corona-Regeln?

Amsterdam/Niederlande – Derzeit genießen die Menschen in Holland ihre wiedergewonnene Freiheit: geöffnete Clubs, abgeschaffte Abstandsregeln, Befreiung von der Maskenpflicht. Fast fühlt es sich an wie das Ende der Pandemie.
Doch wie RUHR24* weiß, werden bereits Forderungen nach einer Rückkehr zu strengen Corona-Regeln laut.

Das Problem: Bereits zeigt die seit Tagen wieder steigende Inzidenz Auswirkungen: In den ersten Krankenhäusern spitzt sich die Lage zu. Intensivstationen sind voll belegt, Patienten müssen verlegt werden.

Und so macht sich Ungewissheit sich breit: Droht den Niederländern und allen, die in dem Land Urlaub machen wollen, ein Jahresende unter strengsten Corona-Auflagen? Oder geht Holland seinen Lockerungs-Weg konsequent weiter? Die Entwicklung zeigt aktuell eher auf eine Rücknahme der Lockerung und einen weiteren Winter unter Corona-Bedingungen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare