Trauzeuge und Braut retten Frau aus dem Meer

+
Eine Braut im Hochzeitskleid (Archivbild) hat im australischen Sydney eine Frau aus dem Meer gerettet.

Sydney - Ein Trauzeuge ist in Australien von einer Mole ins Meer gesprungen, um eine leblos treibende Frau zu retten. Die Braut half bei der Wiederbelebung.

Der Braut, einer Krankenschwester, gelang es anschließend, die Frau wiederzubeleben, berichtete die Zeitung “Adelaide Advertiser“ am Montag. Die Hochzeitsgesellschaft sei für Aufnahmen am Strand von Glenelg gewesen. Dabei sei die 55-Jährige mit dem Kopf nach unten im Wasser treibend im Wasser entdeckt worden. Sie war von der Mole gerutscht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare