Brand mit drei Toten durch zündelnde Kinder

+
Feuerwehr löscht am Sonntag den Brand in Wuppertal.

Wuppertal - Zündelnde Kinder haben nach Erkenntnissen der Polizei den Brand mit drei Toten am Sonntag in Wuppertal verursacht.

Eine 24-Jährige und ihre zwei und fünf Jahre alten Töchter waren dabei gestorben. Der 30 Jahre alte Familienvater lag am Montag weiter im künstlichen Koma. Die Polizei in Wuppertal berichtete, das Feuer sei vermutlich vom Etagenbett im Kinderzimmer ausgegangen. Eines der Kinder habe dort wohl gezündelt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare