1. come-on.de
  2. Deutschland & Welt

Baden-Württemberg: 3 Tote nach Hubschrauber-Absturz – das ist bislang bekannt

Erstellt:

Kommentare

Hubschrauber-Absturzstelle
Bei einem Hubschrauberabsturz sterben drei Menschen. © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Im Norden Baden-Württembergs stürzt ein Hubschrauber über einem Waldgebiet ab. Dabei sterben drei Menschen. Rettungskräfte untersuchen die Absturzstelle.

Ein gewaltiges Drama ereignet sich am Sonntag (17. Oktober) in Baden-Württemberg. Im Norden des Bundeslandes nahe der Stadt Buchen stürzt ein Hubschrauber vom Typ Robinson R44 über einem Waldgebiet ab. Woher das Fluggefährt kommt und wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist bislang noch unklar. Einsatzkräfte haben drei Tote gefunden. Die Absturzstelle wird weiterhin durchsucht. Eine Spezialbehörde, die sich auf Flugsicherheit spezialisiert hat, untersucht nun den Vorfall.
Was bislang alles zu dem Hubschrauberabsturz bekannt ist, berichtet HEIDELBERG24*.

Über mehrere Stunden hinweg durchsuchen Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Staatsanwaltschaft und Kriminaltechniker den Absturzort. Dieser ist laut eines Polizeisprechers riesig. Die Suche wird wohl bis in die Nacht hinein weitergehen. Unterdessen wird das Wrack genau unter die Lupe genommen, um die Ursache des Unglücks festzustellen. (dpa/dh) HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare