Aufzug stürzt in Mailand ab - Ein Toter

Mailand - Ein vermutlich überladener Aufzug ist am Dienstag in Mailand aus dem fünften Stock eines Gebäudes abgestürzt und hat einen Mann in den Tod gerissen.

Zwei weitere Arbeiter einer Transportgesellschaft wurden bei dem Unfall im Stadtteil Fiori schwer verletzt, wie italienische Medien berichteten. Die drei Männer waren dabei, einen schweren Schrank im Lastenaufzug eines Geschäftszentrums zu transportieren. Eine Untersuchung soll nun klären, ob der Aufzug tatsächlich überladen war. Die Feuerwehr holte den Toten und die Verletzten aus den Trümmern des Aufzugs.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare