Alkohol und Waffen: Luxusknast aufgeflogen

Moskau - Ein Luxusknast mit teurem Alkohol, Flachbildschirmen und Waffen ist in Russland aufgeflogen. Was es in dem Super-Gefängnis noch alles gab und wer dort einsaß.

In einer schick eingerichteten VIP-Zelle mit Aquarium und Ikonen hätten es sich inhaftierte Mafiabosse auf einem Sofa gemütlich gemacht, schrieb die Zeitung “Iswestija“ am Donnerstag.

Zudem entdeckten die Ermittler bei der Routineinspektion einen reich gefüllten Kühlschrank, Messer, Handys und regelrechte Starfotos von Gangstern. Die Gefängnisleitung im südrussischen Gebiet Wolgograd habe keine Erklärung für den Luxus liefern können, hieß es. In Russland ist Korruption unter den Sicherheitskräften weit verbreitet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare