Axel Meyrich

Axel Meyrich

Axel Meyrich (Jahrgang 1968) ist Sportredakteur mit den Schwerpunkten Halver, Schalksmühle, Kierspe und Meinerzhagen. Der gebürtige Halveraner hat sein Hobby damit quasi zum Beruf gemacht. Ob Mannschafts- oder Individualsport: "Hauptsache, Sport..." lautet die Devise des Handball-B-Lizenz-Trainers, der sich in seiner Freizeit um Nachwuchshandballer kümmert oder mit seinen Broholmer-Hündinnen Gaia und Themis in den Wäldern rund um Halver unterwegs ist.

Zuletzt verfasste Artikel:

Das Derby als Machtdemonstration der Dragons

Das Derby als Machtdemonstration der Dragons

So etwas nennt man wohl eine sportliche Machtdemonstration. Mit 36:23 (17:11) entschied Handball-Drittligist SGSH Dragons am Samstagabend das Derby gegen den TuS Volmetal für sich. Der Gast aus Hagen-Dahl war chancenlos, während die Schmetz-Sieben es schaffte, Feiermodus und seriöse Konzentration auf das Wesentliche bis zum Ende zu einer erfolgreichen Symbiose zusammenzuführen.
Das Derby als Machtdemonstration der Dragons
SGSH-Reserve verpatzt den Saisonstart

SGSH-Reserve verpatzt den Saisonstart

Nach der Pause ging (fast) nichts mehr. Aufgrund einer schwachen zweiten Halbzeit hat Handball-Verbandsligist SGSH Dragons II am Samstagnachmittag seinen verspäteten Saisonauftakt in eigener Halle in den Sand gesetzt. 
SGSH-Reserve verpatzt den Saisonstart
Linscheider Saisonstart geht daneben

Linscheider Saisonstart geht daneben

Der verspätete Saisonstart ist missglückt. Handball-Bezirksligist TuS Linscheid-Heedfeld unterlag am Samstag in eigener Halle der Viertvertretung des VfL Eintracht Hagen mit 27:29 (14:14) - unterm Strich durchaus überraschend.
Linscheider Saisonstart geht daneben
3G im Hallensport: Das sagen die Vereine im MK

3G im Hallensport: Das sagen die Vereine im MK

Genesen, geimpft oder getestet – für Menschen ohne eines dieser drei „Gs“ soll es ab Freitag bei einer Inzidenz von über 35 keinen Hallensport mehr geben: Das sieht die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vor, die Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Dienstag vorgestellt hat. Aber wie können die heimischen Hallensportler diese Vorgaben umsetzen?
3G im Hallensport: Das sagen die Vereine im MK
Tolles Ergebnis: Spendenlauf bringt 5100 Euro ein

Tolles Ergebnis: Spendenlauf bringt 5100 Euro ein

Am Ende des Tages stand eine gewisse Fassungslosigkeit – im positiven Sinne. Beim Spendenlauf der Halveraner Laufgruppe „Conny bewegt“ sind am Samstag stolze 5100 Euro für Hochwasseropfer zusammengekommen. „Ich hatte Tränen in den Augen und Gänsehaut“, bekannte Initiatorin Conny Kewitsch.
Tolles Ergebnis: Spendenlauf bringt 5100 Euro ein
Glänzend besetztes Benefizturnier fast ohne Zuschauer

Glänzend besetztes Benefizturnier fast ohne Zuschauer

Der westfälische Frauen-Oberligist SV Teutonia Riemke hat am Sonntag in Halver ein hochkarätig besetztes Benefizturnier zugunsten der Hochwasseropfer gewonnen. 
Glänzend besetztes Benefizturnier fast ohne Zuschauer
SGSH II-Youngsters ohne Probleme

SGSH II-Youngsters ohne Probleme

Es war eine veritable „Mixed-Truppe“, die Handball-Verbandsligist SGSH Dragons II am Dienstagabend gegen den Mittelrhein-Landesligisten TV Bergneustadt aufbot – doch die machte ihre Sache richtig gut. 
SGSH II-Youngsters ohne Probleme
TuS Linscheid gegen Jahn Dellwig nicht wirklich gefordert

TuS Linscheid gegen Jahn Dellwig nicht wirklich gefordert

Nächster Testspielsieg für Handball-Bezirksligist TuS Linscheid-Heedfeld: Gegen den TuS Jahn Dellwig setzte sich die Mannschaft von Trainer Boris Heinemann am Samstagnachmittag überdeutlich mit 26:14 (16:6) durch – und hätte am Ende sogar noch höher gewinnen können.
TuS Linscheid gegen Jahn Dellwig nicht wirklich gefordert
2300 Euro für Opfer des Hochwassers

2300 Euro für Opfer des Hochwassers

Am Ende eines stimmungsvollen Motoball-Tages war die Laune bestens bei den Verantwortlichen des Motoball-Bundesligisten MBC Kierspe. Erst hatte im Motodrom In der Helle der eigene Nachwuchs im Zweifach-Duell mit dem MSC Taifun Mörsch eine gute Leistung abgeliefert (1:4, 1:1), dann ein Benefizspiel eine stolze Summe für die Hochwasserhilfe eingebracht. 
2300 Euro für Opfer des Hochwassers
HSG-Testspielsieg am Ende einer turbulenten Woche

HSG-Testspielsieg am Ende einer turbulenten Woche

Es war eine durchaus turbulente Woche, die hinter Handball-Landesligist HSG Lüdenscheid liegt. Erst die Trennung von Trainer Stephan Nocke, dann die zügige Neuverpflichtung von Thorsten Stange und zum Abschluss am Samstag ein schweißtreibender Trainingstag mit zwei Einheiten und dem Testspiel gegen ein Mixed-Team der HSG Hohenlimburg.
HSG-Testspielsieg am Ende einer turbulenten Woche