Thomas Krumm

Zuletzt verfasste Artikel:

Verwandtenbesuch im MK: Sohn rammt Vater Messer in den Bauch

Verwandtenbesuch im MK: Sohn rammt Vater Messer in den Bauch

Ein 32-jähriger Lüdenscheider soll versucht haben, seinen Vater durch einen Stich in den Bauch zu töten. Seit Mittwoch muss sich der Beschuldigte im Landgericht Hagen wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verantworten.
Verwandtenbesuch im MK: Sohn rammt Vater Messer in den Bauch
Bewährungsstrafe könnte Werdohler den Job kosten

Bewährungsstrafe könnte Werdohler den Job kosten

Neuer Job, keine Drogen mehr, Perspektiven für ein gelingendes Familienleben: Es waren eigentlich sehr gute Nachrichten, die ein 35-jähriger Werdohler mit ins Amtsgericht Altena brachte.
Bewährungsstrafe könnte Werdohler den Job kosten
Um Mitternacht im Waschpark in Halver

Um Mitternacht im Waschpark in Halver

Zu einem kleinen Indizienprozess wurde im Amtsgericht Lüdenscheid das Strafverfahren gegen einen 26-jährigen Angeklagten aus Schalksmühle. Er gab zwar zu, dass er sich in der Nacht zum 22. November 2020 um kurz nach Mitternacht am Halveraner Waschpark aufgehalten hatte. Am Aufbruch des Münzautomaten eines Hochdruckreinigers sei er aber nicht beteiligt gewesen.
Um Mitternacht im Waschpark in Halver
Vater will Tochter beschützen und landet vor Gericht

Vater will Tochter beschützen und landet vor Gericht

„Ich wollte nur meine Tochter schützen“, sagt ein 66-Jähriger, der sich wegen einer gefährlichen Körperverletzung vor Gericht verantworten muss.
Vater will Tochter beschützen und landet vor Gericht
Die Entlassfeier des Zeppelin-Gymnasiums

Die Entlassfeier des Zeppelin-Gymnasiums

Die Entlassfeier des Zeppelin-Gymnasiums
Diebesbande schlägt bei Rossmann zu: Gericht spricht 28-Jährigen frei

Diebesbande schlägt bei Rossmann zu: Gericht spricht 28-Jährigen frei

Viele Rossmann-Drogeriefilialen wurden vor gut einem Jahr zur Zielscheibe einer überregional operierenden Diebesbande, die erstaunliche Vermögenswerte aus den Filialen schleppte. Auch in Werdohl schlugen die Täter zu.
Diebesbande schlägt bei Rossmann zu: Gericht spricht 28-Jährigen frei
Gegen Corona-Regeln: 62-Jähriger wehrt sich gegen Einkaufswagen

Gegen Corona-Regeln: 62-Jähriger wehrt sich gegen Einkaufswagen

Auseinandersetzungen aufgrund ordnungspolizeilicher Maßnahmen während der 15 Corona-Monate beschäftigen mittlerweile auch die Amtsgerichte. So auch in Lüdenscheid, wo es jetzt um die Begegnung zwischen einem 62-jährigen Angeklagten und einem Aufpasser mit etwas mehr als 20 Jahren Lebenserfahrung in Halver ging.
Gegen Corona-Regeln: 62-Jähriger wehrt sich gegen Einkaufswagen
Luxusvilla samt Park im MK: Vierter Anlauf für Verkauf scheitert

Luxusvilla samt Park im MK: Vierter Anlauf für Verkauf scheitert

Vier Anläufe, kein Bieter: Ein Hof samt Luxusvilla und Park im MK findet einfach keinen neuen Besitzer. Der bräuchte richtig viel Geld - nicht nur für den Kauf.
Luxusvilla samt Park im MK: Vierter Anlauf für Verkauf scheitert
Nach Familienstreit: Werdohler kassiert Bewährungsstrafe

Nach Familienstreit: Werdohler kassiert Bewährungsstrafe

Nach einem lautstarken Familienstreit, zu dem die Polizei im September gerufen worden war, fiel im Amtsgericht nun das Urteil. Der 37-Jährige Werdohler, der Widerstand gegen die Beamten geleistet hatte, kassierte eine Bewährungsstrafe. Die Hintergründe.
Nach Familienstreit: Werdohler kassiert Bewährungsstrafe
Derby endet in handfestem Streit: BVB-Anhänger vor Gericht

Derby endet in handfestem Streit: BVB-Anhänger vor Gericht

Es war eines der vorläufig letzten Derbys zwischen Schalke und Dortmund, das der BVB am 8. Dezember 2018 gewann. In der – auch durch viel Alkohol – beschwingten Atmosphäre in der Kneipe „Onkel Willi“ an der Friedrichstraße in Lüdenscheid standen sich an jenem Tag indes Anhänger des BVB und der Bayern gegenüber.
Derby endet in handfestem Streit: BVB-Anhänger vor Gericht