Thomas Krumm

Zuletzt verfasste Artikel:

Erstes Erntedankfest nach zweijähriger Zwangspause 

Erstes Erntedankfest nach zweijähriger Zwangspause 

Als Siegfried Kruse, der ehemalige Vorsitzender des Heimatvereins, spontan ein Lied anstimmte, erntete er Beifall. Es war ein durchaus besonderes Erntedankfest in Wiblingwerde.
Erstes Erntedankfest nach zweijähriger Zwangspause 
Jazz-Trio bringt Gershwin (und andere) nach Rönsahl

Jazz-Trio bringt Gershwin (und andere) nach Rönsahl

Jazz ist alles andere als altbacken. Jazz ist frisch, jugendlich - und inspirierend. Erst recht, wenn er von begnadeten Musikern gespielt wird. Wie jetzt in der Historischen Brennerei in Rönsahl.
Jazz-Trio bringt Gershwin (und andere) nach Rönsahl
Streit vor Gericht: ABG soll Fläche mit Altlasten verkauft haben

Streit vor Gericht: ABG soll Fläche mit Altlasten verkauft haben

Ein Grundstücksverkauf der Altenaer Baugesellschaft beschäftigt eine Zivilkammer des Landgerichts Hagen: Die neuen Eigentümer haben Klage eingereicht, weil sie sich von der Baugesellschaft nicht ausreichend über angebliche Altlasten auf ihrem Grundstück am Hegenscheider Weg informiert wähnen.
Streit vor Gericht: ABG soll Fläche mit Altlasten verkauft haben
Stadtradler aus zwei Lenne-Kommunen sparen 10,5 Tonnen Kohlendioxid

Stadtradler aus zwei Lenne-Kommunen sparen 10,5 Tonnen Kohlendioxid

Drei Wochen lang beteiligten sich die Stadt Altena und die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. 211 Radelnde aus Altena und 39 aus Nachrodt-Wiblingwerde zählten in dieser Zeit ihre gefahrenen Fahrrad-Kilometer.
Stadtradler aus zwei Lenne-Kommunen sparen 10,5 Tonnen Kohlendioxid
„Der Erinnerungsfälscher“: Abbas Khider stellt sein neues Buch vor

„Der Erinnerungsfälscher“: Abbas Khider stellt sein neues Buch vor

Moderator Terry Albrecht scherzte ein wenig, als er am Mittwochabend in der Stadthalle den gebürtigen Iraker Abbas Khider begrüßte: „Er gehört zur klassischen Moderne der deutschen Literatur.“ Doch letztlich hatte er mit dem darin eingefalteten Lob für einen äußerst interessanten und unterhaltsamen Autor den Grund genannt, warum 60 Besucher der Einladung des Kulturvereins KuK und der Buchhandlung Schmitz gefolgt waren.
„Der Erinnerungsfälscher“: Abbas Khider stellt sein neues Buch vor
Großer Zusammenhalt: Hunderte Freiwillige helfen bei Duschking

Großer Zusammenhalt: Hunderte Freiwillige helfen bei Duschking

Nach dem Flutschaden an seinem historischen Backsteinfirmengebäude in Altena bezog der Badausrüster Duschking sein neues Domizil in ehemaligen Werkshallen der Firma Gerhardi in Werdohl-Dresel. Dort lud der Badausrüster am Samstag zu einer großen Party ein.
Großer Zusammenhalt: Hunderte Freiwillige helfen bei Duschking
Ordentlich was auf die Ohren

Ordentlich was auf die Ohren

Rock ist nicht tot. Den Beweis lieferten Hardrocker in der legendären Musik-Kneipe Alt-Werdohl.
Ordentlich was auf die Ohren
Prozess gegen Waffennarr aus Meinerzhagen wird fortgesetzt

Prozess gegen Waffennarr aus Meinerzhagen wird fortgesetzt

Mit einem Neustart ist im Landgericht Hagen der Prozess gegen einen 67-jährigen Meinerzhagener wieder aufgenommen worden, dem Verstöße gegen das Waffengesetz und gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz sowie illegaler Waffenhandel vorgeworfen werden.
Prozess gegen Waffennarr aus Meinerzhagen wird fortgesetzt
Missbrauchsprozess gegen 82-Jährigen wird ausgesetzt 

Missbrauchsprozess gegen 82-Jährigen wird ausgesetzt 

Das Strafverfahren gegen einen 82-jährigen Angeklagten aus Kierspe, dem der sexuelle Missbrauch seiner drei Enkelinnen vorgeworfen wird, ist vorläufig ausgesetzt worden. Ein weiteres Gutachten soll Hinweis auf die neuropsychologische Gesundheit des Mannes liefern.
Missbrauchsprozess gegen 82-Jährigen wird ausgesetzt 
Kokain und Ecstasy: Mildes Urteil für Drogenhandel

Kokain und Ecstasy: Mildes Urteil für Drogenhandel

Ohne Verlängerung der verbliebenen Haftzeit ist der Prozess gegen einen 32-jährigen Angeklagten zu Ende gegangen, in dessen Werdohler Wohnung die Polizei am 18. Dezember 2019 elf Gramm Kokain in einer Gewürzschublade und einige Ecstasy-Tabletten gefunden hatte.
Kokain und Ecstasy: Mildes Urteil für Drogenhandel
24.000 Euro Schaden: Versandmitarbeiter zweigt Grills ab

24.000 Euro Schaden: Versandmitarbeiter zweigt Grills ab

Es sei eine große Dummheit gewesen, zeigte sich ein 31-jähriger Werdohler vor Gericht einsichtig: Er arbeitete im Versand einer großen Firma und hatte zahlreiche Pakete nicht an die eigentlichen Adressaten geschickt, sondern abgezweigt und zum Teil weiterverkauft.
24.000 Euro Schaden: Versandmitarbeiter zweigt Grills ab
Kokain und Amphetamin verkauft: 32-Jähriger vor Gericht

Kokain und Amphetamin verkauft: 32-Jähriger vor Gericht

Mit einem umfassenden Geständnis hat im Landgericht Hagen der Prozess gegen einen 32-jährigen Angeklagten begonnen, in dessen Werdohler Wohnung die Polizei am 18. Dezember 2020 gut elf Gramm Kokain und 32 Ecstasy-Tabletten sichergestellt hatte. Ungewöhnlich war der Aufbewahrungsort des Kokains: Die Beamten fanden es hinten links in einer Gewürzschublade.
Kokain und Amphetamin verkauft: 32-Jähriger vor Gericht
Lastwagen zerstört Haus vollständig: Schadensersatz-Höhe steht fest

Lastwagen zerstört Haus vollständig: Schadensersatz-Höhe steht fest

Vor sieben Jahren zerstörte ein Lastwagen ein Haus vollständig. Sieben Jahre dauerte die zivilrechtliche Auseinandersetzung um den Schadensersatz - jetzt steht die Höhe fest.
Lastwagen zerstört Haus vollständig: Schadensersatz-Höhe steht fest
Dank Sponsoren: Feuerwehr Kleinhammer erhält neue Ausrüstung

Dank Sponsoren: Feuerwehr Kleinhammer erhält neue Ausrüstung

Das hatte Stil: Mit einem kleinen Fest am Gerätehaus hat sich der Löschzug Kleinhammer bei allen Sponsoren bedankt, die dazu beigetragen haben, die Ausrüstung der Feuerwehr mit zwei besonderen Anhängern zu verbessern.
Dank Sponsoren: Feuerwehr Kleinhammer erhält neue Ausrüstung
Gütiges Gerichtsurteil gegen junge Leute

Gütiges Gerichtsurteil gegen junge Leute

Der Strafprozess gegen drei junge Männer aus Werdohl und Plettenberg, denen eine räuberische Erpressung und Körperverletzung am Birkenweg in Werdohl vorgeworfen wurde, ist beendet.
Gütiges Gerichtsurteil gegen junge Leute
Räuberische Erpressung in Werdohl? Zeugenaussage lässt die Anklage bröckeln

Räuberische Erpressung in Werdohl? Zeugenaussage lässt die Anklage bröckeln

Eine Große Jugendstrafkammer des Landgerichts Hagen hat gegen drei jungen Männer im Alter von 22 und 21 Jahren verhandelt.
Räuberische Erpressung in Werdohl? Zeugenaussage lässt die Anklage bröckeln
US-Sängerin Soleil Niklasson zeigt klare Haltung

US-Sängerin Soleil Niklasson zeigt klare Haltung

Gospel-, Soul- und Jazz-Sängerin Soleil Niklasson ist auf dem besten Weg, zum Stammgast in der Historischen Brennerei in Rönsahl zu werden. Mit ihrer vielseitigen und ausdrucksstarken Stimme bezauberte sie am Samstagabend auf Einladung des Kulturvereins KuK und des Brennerei-Vereins erneut bis zu 80 Besucher.
US-Sängerin Soleil Niklasson zeigt klare Haltung
Missbrauchsprozess: 82-Jähriger nicht verhandlungsfähig?

Missbrauchsprozess: 82-Jähriger nicht verhandlungsfähig?

82 Jahre alt ist ein Angeklagter aus Kierspe, der sich im Landgericht Hagen wegen teilweise schweren sexuellen Missbrauchs seiner drei Enkelinnen verantworten muss.
Missbrauchsprozess: 82-Jähriger nicht verhandlungsfähig?
Walzwerke: Zivilstreit sieben Jahre nach Explosion beendet

Walzwerke: Zivilstreit sieben Jahre nach Explosion beendet

Rund sieben Jahre nach einer Explosion in der Beizhalle der Walzwerke Einsal ist der zivilrechtliche Streit um die Verantwortung für das Schadensereignis und möglichen Schadensersatz beendet.
Walzwerke: Zivilstreit sieben Jahre nach Explosion beendet