Thomas Krumm

Zuletzt verfasste Artikel:

Kabarett aus dem Homeoffice

Kabarett aus dem Homeoffice

Es ist erstaunlich, wie realistisch Bildmedien inzwischen Wirklichkeiten vorgaukeln: Zahlreiche Besucher glaubten am Sonntagabend in der Stadtbücherei Werdohl die Kabarettistin Inka Meyer zu sehen.
Kabarett aus dem Homeoffice
Brennende Polizeiwagen: Motive des Täters schockieren

Brennende Polizeiwagen: Motive des Täters schockieren

Mit einem Geständnis hat im Amtsgericht Lüdenscheid der Strafprozess gegen einen 30-jährigen Altenaer begonnen, der am 30. Juli 2021 zwei Streifenwagen in der Tiefgarage unter der Polizeiwache Altena durch Brandstiftung zerstört hat.
Brennende Polizeiwagen: Motive des Täters schockieren
Blutiger Streit landet vor Gericht

Blutiger Streit landet vor Gericht

Ein Streit zwischen einem Autofahrer und einem Mechaniker ist eskaliert. Es endete in einer blutigen Auseinandersetzung - und dann vor Gericht.
Blutiger Streit landet vor Gericht
Streifenwagen angezündet: Altenaer (30) steht ab Montag vor Gericht

Streifenwagen angezündet: Altenaer (30) steht ab Montag vor Gericht

Zwei Streifenwagen sind am 30. Juli vollständig zerstört worden. Ein Altenaer hatte die Fahrzeuge in der Tiefgarage des Parkhauses am Stapelcenter in Brand gesetzt. Nun muss sich der 30-Jährige vor gericht verantworten.
Streifenwagen angezündet: Altenaer (30) steht ab Montag vor Gericht
Amokläufer von Menden erklärt „Rückfall“: „Corona hat mir das Genick gebrochen“

Amokläufer von Menden erklärt „Rückfall“: „Corona hat mir das Genick gebrochen“

Der Mann, der 2013 in Menden Menschen wahllos mit einem Messer angriff, bedroht acht Jahre später Nachbarn mit einer Machete und ruft: „Ich schneide euch die Köpfe ab“.
Amokläufer von Menden erklärt „Rückfall“: „Corona hat mir das Genick gebrochen“
Bauunternehmer muss nicht ins Gefängnis

Bauunternehmer muss nicht ins Gefängnis

Der Inhaber einer Baufirma muss nicht ins Gefängnis: Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts verurteilte den 58-jährigen Lüdenscheider zu einer Strafe von einem Jahr und neun Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.
Bauunternehmer muss nicht ins Gefängnis
Brutale Attacke: Angreifer aus MK muss zahlen 

Brutale Attacke: Angreifer aus MK muss zahlen 

Ein Mann aus Altena hat einen anderen Mann krankenhausreif geschlagen. Nun hat ein Gericht entschieden: Der Mann muss zahlen.
Brutale Attacke: Angreifer aus MK muss zahlen 
Feuer im Mehrfamilienhaus: Brandstifter muss in die Geschlossene

Feuer im Mehrfamilienhaus: Brandstifter muss in die Geschlossene

Das Sicherungsverfahren gegen einen 29-jährigen Brandstifter aus Lüdenscheid ist mit dessen Einweisung in eine geschlossene psychiatrische Klinik zu Ende gegangen. Allerdings setzten die Richter die Vollstreckung dieser Maßregel zur Bewährung aus.
Feuer im Mehrfamilienhaus: Brandstifter muss in die Geschlossene
Benefizaktion: Bestseller-Autor begeistert Publikum 

Benefizaktion: Bestseller-Autor begeistert Publikum 

Bei einer Benefiz-Lesung stellt Peter Prange seinen Roman „Winter der Hoffnung“ vor und gibt den Zuhörern und Lesern Einblicke in die Fabrikantenfamilie Wolf.
Benefizaktion: Bestseller-Autor begeistert Publikum 
Urteil gegen Netto-Räuber: So lange müssen die Angeklagten ins Gefängnis

Urteil gegen Netto-Räuber: So lange müssen die Angeklagten ins Gefängnis

Sie haben mehrere Discounter und Getränkemärkte in der Region überfallen. Jetzt ist das Urteil gegen die Netto-Räuber gefallen. Der Haupttäter und einer der Mitangeklagten müssen beide für mehrere Jahre ins Gefängnis.
Urteil gegen Netto-Räuber: So lange müssen die Angeklagten ins Gefängnis