Jan Schmitz

Jan Schmitz

Jan Schmitz ist CVD des Märkischen Zeitungsverlags und Leiter der Lokalredaktion Lüdenscheid und berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis.

Zuletzt verfasste Artikel:

Unternehmen aus MK springt in die TOP 100 - Ranga Yogeshwar gratuliert

Unternehmen aus MK springt in die TOP 100 - Ranga Yogeshwar gratuliert

Ehrung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit: Der bekannte Fernsehmoderator und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar würdigte die Bender & Wirth GmbH & Co. aus Kierspe anlässlich ihres Erfolges beim Innovationswettbewerb TOP100.
Unternehmen aus MK springt in die TOP 100 - Ranga Yogeshwar gratuliert
Gemüse-Geschosse auf fahrende Autos: Hoher Schaden durch Zwiebel

Gemüse-Geschosse auf fahrende Autos: Hoher Schaden durch Zwiebel

Unbekannte haben Gemüse aus einem Haus heraus auf fahrende Autos geworfen. Eine Zwiebel traf einen Volkswagen. Nun ermittelt die Polizei.
Gemüse-Geschosse auf fahrende Autos: Hoher Schaden durch Zwiebel
Ekel-Alarm in der Otto-Fuchs-Straße: Mann pinkelt gegen Autos

Ekel-Alarm in der Otto-Fuchs-Straße: Mann pinkelt gegen Autos

Unschöne Szenen an der Otto-Fuchs-Straße in Meinerzhagen: Ein junger Mann randalierte und beschädigte Autos - und dann urinierte er auch noch gegen die Fahrzeuge.
Ekel-Alarm in der Otto-Fuchs-Straße: Mann pinkelt gegen Autos
Festlicher Abschied: Abiturentia 2022 an der Gesamtschule Kierspe

Festlicher Abschied: Abiturentia 2022 an der Gesamtschule Kierspe

Nach einer von der Pandemie und ihren Folgen geprägten Oberstufenzeit haben 60 Abiturientinnen und Abiturienten der Gesamtschule Kierspe am vergangenen Samstag ihre wohlverdienten Abschlusszeugnisse von ihren Tutoren entgegengenommen.
Festlicher Abschied: Abiturentia 2022 an der Gesamtschule Kierspe
Verliebt bei Instagram: Frau aus MK erlebt bittere Enttäuschung

Verliebt bei Instagram: Frau aus MK erlebt bittere Enttäuschung

Eine Frau aus dem MK fand bei Instagram ihre vermeintlich große Liebe. Doch zu einem Treffen mit dem älteren Mann kam es nicht. Die Frau ging zur Polizei.
Verliebt bei Instagram: Frau aus MK erlebt bittere Enttäuschung
Schwerer Frontal-Unfall mit Bus: Ehepaar aus MK schwer verletzt

Schwerer Frontal-Unfall mit Bus: Ehepaar aus MK schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Ehepaar aus Lüdenscheid bei einem Unfall mit einem Linienbus im Oberbergischen Kreis am Dienstag. Die Unfallursache: unklar.
Schwerer Frontal-Unfall mit Bus: Ehepaar aus MK schwer verletzt
Kran an Bundesstraße im MK: Baustelle im Fluss wird mit Sandsäcken trockengelegt

Kran an Bundesstraße im MK: Baustelle im Fluss wird mit Sandsäcken trockengelegt

Weil aufgrund der A45-Sperrung immer mehr Durchgangsverkehr den Weg durchs Volmetal sucht, ist die Stützwand in Pulvermühle starken Belastungen ausgesetzt. Die Folge: Die Standsicherheit ist hier gefährdet.
Kran an Bundesstraße im MK: Baustelle im Fluss wird mit Sandsäcken trockengelegt
A45-Sperrung: Neubau von Nachbar-Brücke wird beschleunigt - ohne UVP

A45-Sperrung: Neubau von Nachbar-Brücke wird beschleunigt - ohne UVP

Um den Ersatzneubau der gesperrten A45-Talbrücke Rahmede zu beschleunigen, hofft die Autobahn GmbH auf den Verzicht von Planfeststellungsverfahren und UVP. Der Bau der Nachbar-Brücke (nicht gesperrt) wurden jetzt genehmigt - ohne UVP.
A45-Sperrung: Neubau von Nachbar-Brücke wird beschleunigt - ohne UVP
A45-Sperrung: Polizei kontrolliert im Stau vor Lüdenscheid-Nord - warum?

A45-Sperrung: Polizei kontrolliert im Stau vor Lüdenscheid-Nord - warum?

Kontrollen im Stau führte am Montagmorgen (30. Mai) die Polizei auf der A45 vor der Autobahnabfahrt Lüdenscheid-Nord durch - von einer Brücke aus. Zu welchem Zweck?
A45-Sperrung: Polizei kontrolliert im Stau vor Lüdenscheid-Nord - warum?
Lkw kracht in Mehrfamilienhaus im MK: Fahrer will noch aufspringen

Lkw kracht in Mehrfamilienhaus im MK: Fahrer will noch aufspringen

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Mittwochmittag in Halver-Oeckinghausen. Ein Lkw krachte in eine Hauswand. Der Fahrer hatte noch versucht, den Lkw zu stoppen.
Lkw kracht in Mehrfamilienhaus im MK: Fahrer will noch aufspringen
Ersterschließung: Hoffnung für Anlieger alter Straßen in Lüdenscheid

Ersterschließung: Hoffnung für Anlieger alter Straßen in Lüdenscheid

Lüdenscheid – Anlieger von alten Straßen, für die bislang noch keine Ersterschließungsbeiträge abgerechnet wurden, können aufatmen. Zum 1. Juni tritt in Nordrhein-Westfalen ein Gesetz in Kraft, das Grundstückseigentümer vor einer teuren Überraschung Jahrzehnte nach dem Kauf ihres Häuschens schützen soll. Für die zuletzt besonders stark betroffenen Anlieger der Straße Zum Weißen Pferd kommt das Gesetz allerdings zu spät.
Ersterschließung: Hoffnung für Anlieger alter Straßen in Lüdenscheid
Vor Wohnhaus im MK: Nachbarn rufen Polizei - Paar greift Beamten an

Vor Wohnhaus im MK: Nachbarn rufen Polizei - Paar greift Beamten an

Eskalation um Mitternacht im beschaulichen Schalksmühle. Die Polizei versuchte ein streitendes Paar zu trennen, da richtete sich die Aggression gegen die Beamten.
Vor Wohnhaus im MK: Nachbarn rufen Polizei - Paar greift Beamten an
B54: Lkw verliert Ladung auf A45-Umleitung - Sperrung und Riesen-Sauerei

B54: Lkw verliert Ladung auf A45-Umleitung - Sperrung und Riesen-Sauerei

Eine Vollsperrung der B54 ab Volmeabstieg sorgte am Montag über Stunden für Verkehrschaos. Auf der A45-Umleitungsstrecke in Hagen (NRW) hat ein Lkw Klärschlamm verloren.
B54: Lkw verliert Ladung auf A45-Umleitung - Sperrung und Riesen-Sauerei
Thailändischer Konzern kauft Leoni-Standort in Halver

Thailändischer Konzern kauft Leoni-Standort in Halver

Der Nürnberger Automobilzulieferer Leoni hat am Montag den Verkauf seines Kabel-Geschäfts an einen thailändischen Großkonzern bekannt gegeben. Teil des Deals, der noch unter dem Vorbehalt der Fusionskontrolle und der eigenen Finanzierungspartner steht, ist die Leoni HighTemp Solutions GmbH, die an ihrem Standort in Halver hochtemperaturbeständige Spezialkabel produziert und vertreibt. Mehr als 100 Mitarbeiter in Halver bekommen nun einen neuen Gesellschafter.
Thailändischer Konzern kauft Leoni-Standort in Halver
A45: Autobahn GmbH muss weitere Talbrücke entlasten - Schäden bei Scan entdeckt?

A45: Autobahn GmbH muss weitere Talbrücke entlasten - Schäden bei Scan entdeckt?

Nach der Vollsperrung am Wochenende und der Laserscan-Untersuchung an der Talbrücke Brunsbecke hält sich die Autobahn Westfalen zu möglichen Schäden bedeckt. Sie hat aber die Sicherheitsmaßnahmen auf der Brücke verstärkt.
A45: Autobahn GmbH muss weitere Talbrücke entlasten - Schäden bei Scan entdeckt?
Schwerer Unfall im MK: Auto kracht in Brückengeländer - Hubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall im MK: Auto kracht in Brückengeländer - Hubschrauber im Einsatz

Zu einem schweren Alleinunfall kam es am Nachmittag in Kierspe. Ein Auto krachte gegen ein Brückengeländer. Der Rettungshubschrauber wurde angefordert.
Schwerer Unfall im MK: Auto kracht in Brückengeländer - Hubschrauber im Einsatz
P&C und Forum: Stadt muss draußen bleiben

P&C und Forum: Stadt muss draußen bleiben

Um den Zustand der „Schrott“-Immobilien in Lüdenscheids bester Innenstadtlage zu ermitteln, solle sich die Stadt einem Antrag der Linken zufolge Zutritt zu den Gebäuden verschaffen. Dass dies passiere, sei jedoch unwahrscheinlich.
P&C und Forum: Stadt muss draußen bleiben
Zahlung nicht möglich: Probleme bei Kartenzahlung im MK - Bargeld erforderlich

Zahlung nicht möglich: Probleme bei Kartenzahlung im MK - Bargeld erforderlich

Probleme bei Kartenzahlungen gab es auch im Märkischen Kreis. Betroffen sind unter anderem Discounter und Drogerieketten. Wenn die Zahlung mit Karte nicht möglich ist, hilft nur Bargeld.
Zahlung nicht möglich: Probleme bei Kartenzahlung im MK - Bargeld erforderlich
Anliegerstimmen zur A45-Umleitung: „Kein Bock, an Krebs zu verrecken“ 

Anliegerstimmen zur A45-Umleitung: „Kein Bock, an Krebs zu verrecken“ 

Mehrere Anwohner der A45-Umleitungsstrecke nutzten die Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses am Mittwoch, um Politik und Verwaltung auf die unerträgliche Situation aufmerksam zu machen. Wir dokumentieren die Redebeiträge:
Anliegerstimmen zur A45-Umleitung: „Kein Bock, an Krebs zu verrecken“ 
Droht Fahrgastschwund? Sorge wegen höherer Taxipreise

Droht Fahrgastschwund? Sorge wegen höherer Taxipreise

Taxifahren im Kreis wird teurer. Gründe für die Preiserhöhung sind nach Auskunft des Verbands des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs NRW (VSPV) die gestiegenen Preise für Diesel und die erwartete Mindestlohnerhöhung auf 12 Euro pro Stunde.
Droht Fahrgastschwund? Sorge wegen höherer Taxipreise
Tiny Houses und Naherholung: Streit um größtes Baugebiet der Stadt

Tiny Houses und Naherholung: Streit um größtes Baugebiet der Stadt

Seit dem Aufstellungsbeschluss des Rates für einen Bebauungsplan im Jahr 2016, ist klar, wo die Reise hingehen soll. Unweit der Herscheider Landstraße plant die Stadt auf dem Gelände des ehemaligen Sportplatzes Höh sowie auf der angrenzenden Rätherwiese überwiegend Wohnbebauung. Im Stadtplanungsausschuss führte das Thema zu einer hitzigen Diskussion.
Tiny Houses und Naherholung: Streit um größtes Baugebiet der Stadt
Ebay Kleinanzeigen: Mann will iPhone-Deal rückgängig machen - Großeinsatz im MK

Ebay Kleinanzeigen: Mann will iPhone-Deal rückgängig machen - Großeinsatz im MK

Nach einem iPhone-Deal auf Ebay Kleinanzeigen ging die Polizei von einer Bedrohungslage aus und schickte mehrere Streifenwagen nach Lüdenscheid.
Ebay Kleinanzeigen: Mann will iPhone-Deal rückgängig machen - Großeinsatz im MK
Am Rande der Kirmes: Bruder eilt Schwester zur Hilfe - Polizei-Einsatz

Am Rande der Kirmes: Bruder eilt Schwester zur Hilfe - Polizei-Einsatz

Auf Nachfrage bestätigt die Polizei eine körperliche Auseinandersetzung unweit der Steinert-Kirmes in Lüdenscheid. Mehrere Frauen gerieten in Streit. Ein Bruder eilte seiner Schwester zur Hilfe - Polizeieinsatz.
Am Rande der Kirmes: Bruder eilt Schwester zur Hilfe - Polizei-Einsatz
Schüsse auf Kirmes: Mutmaßlicher Todesschütze von Lüdenscheid ist 16 - Update

Schüsse auf Kirmes: Mutmaßlicher Todesschütze von Lüdenscheid ist 16 - Update

Nach dem tödlichen Schuss auf der Steinert-Kirmes in Lüdenscheid hat ein Richter Haftbefehl gegen der mutmaßlichen Täter erlassen. Dieser soll erst 16 Jahre alt sein.
Schüsse auf Kirmes: Mutmaßlicher Todesschütze von Lüdenscheid ist 16 - Update
Tödliche Schüsse auf Kirmes: Videoaufnahmen - Haftbefehl gegen Mann erlassen

Tödliche Schüsse auf Kirmes: Videoaufnahmen - Haftbefehl gegen Mann erlassen

Nach dem tödlichen Schuss auf der Steinert Kirmes in Lüdenscheid ist am Dienstag gegen einen jungen Mann Haftbefehl erlassen worden. Ein SEK hatte am Montag seine Wohnung gestürmt und ihn festgenommen.
Tödliche Schüsse auf Kirmes: Videoaufnahmen - Haftbefehl gegen Mann erlassen
Vollsperrung der A45 bei Hagen: Autobahn früher wieder freigegeben

Vollsperrung der A45 bei Hagen: Autobahn früher wieder freigegeben

Die Sperrung der A45 bei Lüdenscheid ist der Super-Gau. Jetzt wird die Schwesterbrücke der Talbrücke Rahmede bei Hagen gescannt. Die Sorgen in der Region wachsen.
Vollsperrung der A45 bei Hagen: Autobahn früher wieder freigegeben
Jetzt also doch: Lanuv misst Luftbelastung an A45-Umleitung 

Jetzt also doch: Lanuv misst Luftbelastung an A45-Umleitung 

 In die unendliche Geschichte um Schadstoffmessungen an der Lennestraße kommt Bewegung.
Jetzt also doch: Lanuv misst Luftbelastung an A45-Umleitung 
Brückenwächter versus B54-Ausbau: Scharfe Kritik an der Autobahn GmbH

Brückenwächter versus B54-Ausbau: Scharfe Kritik an der Autobahn GmbH

Die Fronten zwischen der Stadt Lüdenscheid auf der einen und der Autobahn GmbH auf der anderen Seite verhärten sich – zumindest auf fachlicher Ebene. Im Bau- und Verkehrsausschuss kritisierte der städtische Verkehrsplaner die Sichtweise der Autobahn GmbH. Streitpunkt ist der Brückenwächter, der beim Ziel, den überregionalen Schwerlastverkehr aus Lüdenscheid herauszuhalten, für die Stadt alternativlos ist.
Brückenwächter versus B54-Ausbau: Scharfe Kritik an der Autobahn GmbH
A45-Sperrung: Umleitung wird zur Einbahnstraße 

A45-Sperrung: Umleitung wird zur Einbahnstraße 

Die Straßen der A45-Umleitungsstrecke brechen unter der Verkehrslast buchstäblich zusammen. Knapp sieben Monate nach der Sperrung der A45 müssen die Fahrbahndecken an mehreren Stellen erneuert werden. Im Bau- und Verkehrsausschuss stellte die städtische Verkehrsplanerin Nina Niggemann-Schulte die Baumaßnahmen vor.
A45-Sperrung: Umleitung wird zur Einbahnstraße 
A45: Baustart für provisorische Abfahrt Lüdenscheid

A45: Baustart für provisorische Abfahrt Lüdenscheid

Die Autobahn Westfalen hat mit dem Bau einer neuen, provisorischen Abfahrt an der A45-Anschlussstelle Lüdenscheid begonnen. Damit wird eine Anregung aus der Bürgerschaft umgesetzt, den Verkehr an dieser Stelle zu entzerren, teilt die Autobahn GmbH mit.
A45: Baustart für provisorische Abfahrt Lüdenscheid
A45-Sperrung: Finanzamt gewährt „Brücken-Rabatt“ auf Grundsteuer

A45-Sperrung: Finanzamt gewährt „Brücken-Rabatt“ auf Grundsteuer

Das Finanzamt Lüdenscheid gewährt erstmals einen „Brücken-Rabatt“ auf die Grundsteuer, weil die Grundstücke durch die A45-S,perrung ungewöhnlich stark belastet sind.
A45-Sperrung: Finanzamt gewährt „Brücken-Rabatt“ auf Grundsteuer
Zustimmung zur Hochzeit erbeten: Sparkassen-Vorstände wollen Fusion

Zustimmung zur Hochzeit erbeten: Sparkassen-Vorstände wollen Fusion

Es wird ernst: Die Verhandlungen zwischen der Sparkasse Hagen-Herdecke und der Sparkasse Lüdenscheid sind abgeschlossen. Das Ergebnis: Beide Häuser sprechen sich klar für eine Fusion aus.
Zustimmung zur Hochzeit erbeten: Sparkassen-Vorstände wollen Fusion
Taxifahrt im MK wird deutlich teurer

Taxifahrt im MK wird deutlich teurer

Gestiegene Dieselpreise und die erwartete Mindestlohnerhöhung machen das Taxifahren zukünftig deutlich teurer. In einem ersten Schritt werden die Preise wohl durchschnittlich um 18 Prozent angehoben.
Taxifahrt im MK wird deutlich teurer
A45-Sperrung: Anlieger von Ausweichstrecke sollen zahlen - Stadt stoppt Plan

A45-Sperrung: Anlieger von Ausweichstrecke sollen zahlen - Stadt stoppt Plan

Nach der Berichterstattung über die Pläne, Anlieger einer besonders belasteten Ausweichstrecke für die Erschließung zahlen zu lassen, macht die Stadt Lüdenscheid einen Rückzieher.
A45-Sperrung: Anlieger von Ausweichstrecke sollen zahlen - Stadt stoppt Plan
Unwetter im MK: 140 Einsätze - Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller

Unwetter im MK: 140 Einsätze - Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller

Nach dem Unwetter in Menden wurde überörtliche Hilfe angefordert. Die kam unter anderem auch aus Lüdenscheid.
Unwetter im MK: 140 Einsätze - Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller
A45-Sperrung: Anlieger von Ausweichstrecke sollen zahlen 

A45-Sperrung: Anlieger von Ausweichstrecke sollen zahlen 

Die Stadt Lüdenscheid plant, von einigen Anliegern einer Ausweichstrecke der A45-Umleitung Ersterschließungsbeiträge zu kassieren. Doch so einfach ist es nicht.
A45-Sperrung: Anlieger von Ausweichstrecke sollen zahlen 
Lange Wartezeiten: Ein Urlaubstag im Bürgerbüro

Lange Wartezeiten: Ein Urlaubstag im Bürgerbüro

Ein Gang zum Bürgerbüro war früher eine Sache von wenigen Minuten. Doch seit Beginn der Pandemie häufen sich Beschwerden über lange Wartezeiten, schlechte Erreichbarkeit und Terminmangel im Onlinebuchungsportal.
Lange Wartezeiten: Ein Urlaubstag im Bürgerbüro
Motorradunfall im MK: Zusammenstoß mit Mercedes - Biker  verletzt

Motorradunfall im MK: Zusammenstoß mit Mercedes - Biker verletzt

Motorradunfall in Lüdenscheid: Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Der Biker ist verletzt.
Motorradunfall im MK: Zusammenstoß mit Mercedes - Biker verletzt
Ergebnisse und Reaktionen der Landtagswahl NRW im MK: CDU gewinnt alle drei Direktmandate

Ergebnisse und Reaktionen der Landtagswahl NRW im MK: CDU gewinnt alle drei Direktmandate

Landtagswahl 2022 in NRW: Ergebnisse und Reaktionen am Wahltag live im News-Ticker.
Ergebnisse und Reaktionen der Landtagswahl NRW im MK: CDU gewinnt alle drei Direktmandate
Angst vor Kriminellen: Stadt „entschärft“ 3D-Bilder von jedem Haus und Garten

Angst vor Kriminellen: Stadt „entschärft“ 3D-Bilder von jedem Haus und Garten

Die Virtualcitymap liefert seit einigen Wochen beeindruckende Bilder von Lüdenscheid. Doch Anwohner sind besorgt, dass ihre Grundstücke nun für jeden im Internet einzusehen sind. Die Stadt reagierte.
Angst vor Kriminellen: Stadt „entschärft“ 3D-Bilder von jedem Haus und Garten
A45-Sperrung: Bundesregierung erwartet Entlastung durch B54-Ausbau

A45-Sperrung: Bundesregierung erwartet Entlastung durch B54-Ausbau

Die Bundesregierung legte dem Verkehrsausschuss des Bundestags am Mittwoch auf Antrag der CDU/CSU-Fraktion einen Bericht zur Rahmedetalbrücke vor. Darin beantwortete der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Oliver Luksic (FDP), eine Reihe von Fragen, die sich auch in Lüdenscheid und der Region stellen.
A45-Sperrung: Bundesregierung erwartet Entlastung durch B54-Ausbau
Pfarrer Rose verlässt Lüdenscheid und geht ins Kloster

Pfarrer Rose verlässt Lüdenscheid und geht ins Kloster

Schock für die Pfarrei St. Medardus. Pfarrer Andreas Rose verlässt Lüdenscheid und geht buchstäblich ins Kloster. Als Grund nannte Rose, dass das heutige Pfarrerdasein extrem belastend sei.
Pfarrer Rose verlässt Lüdenscheid und geht ins Kloster
Polizei-Hubschrauber nachts über A45-Umleitung: Fahndung

Polizei-Hubschrauber nachts über A45-Umleitung: Fahndung

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei in der Nacht an der A45-Umleitung nach mehreren Männern gesucht, die zuvor in eine Firma eingestiegen waren.
Polizei-Hubschrauber nachts über A45-Umleitung: Fahndung
Streit um Parkplatz: Frau will rückwärts einparken - Mann (85) zieht Messer

Streit um Parkplatz: Frau will rückwärts einparken - Mann (85) zieht Messer

Parkplätze sind in Lüdenscheid ein begehrtes Gut. Ein Mann ging allerdings im Kampf um einen Stellplatz zu weit. Die Polizei nahm ihm das Messer weg.
Streit um Parkplatz: Frau will rückwärts einparken - Mann (85) zieht Messer
Sind Ungeimpfte Schuld an Corona? Smalltalk eskaliert - Polizei-Einsatz im MK

Sind Ungeimpfte Schuld an Corona? Smalltalk eskaliert - Polizei-Einsatz im MK

Es war ein normales Gespräch, dann fiel das Thema auf Corona und Ungeimpfte. Kurze Zeit später rückte die Polizei an.
Sind Ungeimpfte Schuld an Corona? Smalltalk eskaliert - Polizei-Einsatz im MK
A45-Demo in Lüdenscheid

A45-Demo in Lüdenscheid

Rund 250 Lüdenscheider protestierten gegen Lärm und Abgase durch den Umleitungsverkehr der gesperrten A45.
A45-Demo in Lüdenscheid
Frau wundert sich über Mann mit Schraubendreher - Fahndung im MK

Frau wundert sich über Mann mit Schraubendreher - Fahndung im MK

Polizeieinsatz und Fahndung in Lüdenscheid. Die Polizei wurde von einer Frau alarmiert, die sich über einen Mann mit Schraubendreher wunderte. Sie hatte den richtigen Riecher.
Frau wundert sich über Mann mit Schraubendreher - Fahndung im MK
Internationale Kette: Dunkin‘ Donut eröffnet Standort im MK

Internationale Kette: Dunkin‘ Donut eröffnet Standort im MK

Bei Fragen, welche Angebote sich Jugendliche in Lüdenscheid wünschen, wurde neben Primark auch immer wieder Dunkin‘ Donut genannt. Dieser Wunsch geht jetzt in Erfüllung.
Internationale Kette: Dunkin‘ Donut eröffnet Standort im MK
A45-Sperrung: Verdächtiger Gegenstand unter Talbrücke war alte Leuchtstoffröhre

A45-Sperrung: Verdächtiger Gegenstand unter Talbrücke war alte Leuchtstoffröhre

Kampfmittelverdacht an der A45-Talbrücke Rahmede. Dort ist nach Informationen unserer Zeitung ein verdächtiger Gegenstand entdeckt worden. Die Autobahn Gmbh bestätigte am Nachmittag mit einer Pressemitteilung die Recherchen unserer Zeitung.
A45-Sperrung: Verdächtiger Gegenstand unter Talbrücke war alte Leuchtstoffröhre
Netto im MK: Frau bückt sich in ein Regal hinunter und bereut es sofort

Netto im MK: Frau bückt sich in ein Regal hinunter und bereut es sofort

Ärgerlicher Zwischenfall in einem Netto-Markt in Lüdenscheid. Eine Frau bückte sich in ein Regal hinunter. Diesen kurzen Moment nutzten Unbekannte aus.
Netto im MK: Frau bückt sich in ein Regal hinunter und bereut es sofort