Sarah Lorencic

Sarah Lorencic

Sarah Lorencic arbeitet als Redakteurin für come-on.de mit Schwerpunkt auf Halver. Die gebürtige Bochumerin studierte Geschichte, Literatur, Kultur und Medien und ist nach freier Mitarbeit und Volontariat Teil des Redaktionsteams Volmetal. Ihre offene Art öffnet ihr viele Türen. Ihr Stuhl in der Redaktion ist meistens leer – das Leben findet draußen statt.

Menschen und ihre Geschichten faszinieren die Herscheiderin immer wieder aufs Neue. Diese sichtbar zu machen, und vor allem auf Probleme aufmerksam zu machen, versteht sie als ihre Aufgabe. Gerade in Zeiten von Corona wurde ihr noch mehr klar, wie wichtig es ist, Menschen zuzuhören. Neben Corona ist ihr Fokus - privat wie beruflich - auf Gesellschaftskritik, Feminismus, Interkulturalität sowie Umweltthemen gerichtet. Wie nah man diesen Komplexen sein kann, merkt sie im Lokalen jeden Tag.

Neben Berichten, liebt sie es, zu schreiben. Reportagen und Porträts sind ihre Stärke. Aktionen, Umfragen und umfangreiche Recherchen gehören für sie dazu. Journalismus ist die Welt, einfach erklärt, sagt man. Geht es um Lokalpolitik, will sie Komplexe nicht nur für jeden verständlich darstellen, sondern auch das Interesse für Jüngere wecken.

Draußen ist ihr zweites Zuhause. Nach der Arbeit ist sie in der Natur, auf dem Wasser oder mit Latzhose im Garten unterwegs. Sport, gutes Essen und Lektüren braucht sie täglich. Sie lacht laut und am besten über sich. Sie trinkt lieber Wein als Bier – aber wenn, dann nur aus der Flasche. Sie hat drei Väter, aber findet trotzdem noch verrücktere Geschichten, die das Leben bunt machen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Mädchen vor Zwangsheirat im MK gerettet: Wie oft kommt das vor?

Mädchen vor Zwangsheirat im MK gerettet: Wie oft kommt das vor?

Wenn es dazu kommen sollte, dass ein Mädchen oder eine junge Frau zwangsverheiratet werden soll, gibt es eine Frau, die Unterstützung bietet. Wir haben mit der Helferin, die im Stillen arbeitet, gesprochen. Sie hat mit uns über das Vorgehen gesprochen und erklärt, wie schwer es für die Frauen ist, Hilfe zu holen.
Mädchen vor Zwangsheirat im MK gerettet: Wie oft kommt das vor?
Neues Gesicht im Bauamt in Halver

Neues Gesicht im Bauamt in Halver

Viele haben nicht mitbekommen, dass Michael Luedtke im Dezember nach vielen Jahren im städtischen Bauamt in den Ruhestand ging. Eine große Abschiedsfeier ließ die Corona-Pandemie nicht zu, aber für ein Foto stellte sich das Team im Bauamt mit Buchstaben in den Händen auf: Goodbye! Festgehalten in einem Fotobuch, das ihn als Abschiedsgeschenk erreichen wird.
Neues Gesicht im Bauamt in Halver
Zwischen Tests und Unterricht: Weitere positive Fälle an Schulen

Zwischen Tests und Unterricht: Weitere positive Fälle an Schulen

Die erste Woche Schule nach den Winterferien ist vorbei und die zweite hat am Montag wie gewohnt mit Testungen begonnen. Für die Grundschulen heißt es wieder warten und hoffen, dass die Ergebnisse zeitnah ankommen.
Zwischen Tests und Unterricht: Weitere positive Fälle an Schulen
Beliebtes Angebot: Mehr als 200 Personen lassen sich im Auto testen

Beliebtes Angebot: Mehr als 200 Personen lassen sich im Auto testen

Das Angebot einer Drive-in-Testung war erst Freitag bekannt geworden. Und trotzdem war der Start „extrem gut“, wie der Geschäftsführer sagt.
Beliebtes Angebot: Mehr als 200 Personen lassen sich im Auto testen
„Die Muttertagsartikel kamen im September“: Wie eine Floristin Corona trotzt

„Die Muttertagsartikel kamen im September“: Wie eine Floristin Corona trotzt

Auf die Hälfte der bestellten Weihnachtsartikel wartet Susanne Buschmann noch immer. Corona trifft auch Blumenläden. Aber diese Floristin hat gute Ideen.
„Die Muttertagsartikel kamen im September“: Wie eine Floristin Corona trotzt
Zwangsräumung: Frau muss ausziehen - mit zahlreichen Tieren

Zwangsräumung: Frau muss ausziehen - mit zahlreichen Tieren

Man könnte meinen, in dieser Gegend dominiert die Ruhe. Aber derzeit ist das Gegenteil der Fall.
Zwangsräumung: Frau muss ausziehen - mit zahlreichen Tieren
Unkompliziert zum Test: Ab Sonntag neue Drive-in-Station im MK

Unkompliziert zum Test: Ab Sonntag neue Drive-in-Station im MK

Ab diesem Sonntag gibt es die Möglichkeit, sich bequem im Auto testen zu lassen. Den Gastronomen gibt das Hoffnung.
Unkompliziert zum Test: Ab Sonntag neue Drive-in-Station im MK
„Es ist eine Katastrophe“: Anwohner sprechen über Situation an der Heerstraße

„Es ist eine Katastrophe“: Anwohner sprechen über Situation an der Heerstraße

Die Heerstraße in Oberbrügge ist zu einer Hauptverkehrsstraße geworden. Wie erleben sie die derzeitige Situation? Wir haben mit Anwohnern gesprochen.
„Es ist eine Katastrophe“: Anwohner sprechen über Situation an der Heerstraße
Verkehr auf L892 ist ein Problem - Zahlen belegen das jetzt

Verkehr auf L892 ist ein Problem - Zahlen belegen das jetzt

Seit rund zweieinhalb Monaten ist eine Geschwindigkeitsmessanlage an der Heerstraße (L892) in Oberbrügge im Einsatz. Die Bilanz ist ernüchternd, aber eine Konsequenz ist nicht in Sicht.
Verkehr auf L892 ist ein Problem - Zahlen belegen das jetzt
Update: Zwei Grundschulklassen am Dienstag in Isolation:  Laborergebnisse in der Nacht zu Mittwoch gekommen

Update: Zwei Grundschulklassen am Dienstag in Isolation: Laborergebnisse in der Nacht zu Mittwoch gekommen

Ein Tag Schule und gleich wieder in Isolation. Das traf rund 60 Schülerinnen und Schüler. An jeder Grundschule gab es einen positiven Pool. Welche Kinder genau positiv sind, war bis Mittwochmorgen unklar. Jetzt
Update: Zwei Grundschulklassen am Dienstag in Isolation: Laborergebnisse in der Nacht zu Mittwoch gekommen