Stefan Herholz

Stefan Herholz

Stefan Herholz ist Redakteur der Lokalredaktion Lüdenscheid und berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Stadt Lüdenscheid.

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona im MK: Inzidenz am Sonntag gestiegen - vierthöchster Wert in NRW

Corona im MK: Inzidenz am Sonntag gestiegen - vierthöchster Wert in NRW

Im Märkischen Kreis liegt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter unter der Grenze von 35,1. Alle News zu Inzidenz, Impfungen und mehr in Lüdenscheid, Iserlohn und anderen Städten im MK. 
Corona im MK: Inzidenz am Sonntag gestiegen - vierthöchster Wert in NRW
Lokale Infektionslage im MK: Dritte Kommune meldet Inzidenz von 0

Lokale Infektionslage im MK: Dritte Kommune meldet Inzidenz von 0

Der Märkische Kreis veröffentlicht täglich die Inzidenzen für alle 15 Kommunen.
Lokale Infektionslage im MK: Dritte Kommune meldet Inzidenz von 0
Polizeieinsatz an der Adolf-Reichwein-Gesamtschule

Polizeieinsatz an der Adolf-Reichwein-Gesamtschule

In der Nacht zu Donnerstag gab es einen Polizeieinsatz an der Adolf-Reichwein-Gesamtschule am Wehberg. Gegen 1.48 Uhr waren die Beamten alarmiert worden, nachdem es am Eulenweg zu einer Körperverletzung gekommen war
Polizeieinsatz an der Adolf-Reichwein-Gesamtschule
Der Starttermin für Lüdenscheider Stadtstrand Mamanuca steht

Der Starttermin für Lüdenscheider Stadtstrand Mamanuca steht

Die Aufbauarbeiten am Lüdenscheider Stadtstrand Mamanuca sind zwar gut vorangekommen, so dass ein Start an diesem Wochenende theoretisch möglich wäre, wie Phillip Nieland, einer der vier Organisatoren, bestätigt. Doch noch müssen sich die Beach-Fans ein wenig gedulden.
Der Starttermin für Lüdenscheider Stadtstrand Mamanuca steht
Trotz Corona-Lockerungen: Nattenbergbad darf noch nicht wieder öffnen

Trotz Corona-Lockerungen: Nattenbergbad darf noch nicht wieder öffnen

In den Nachbarstädten Neuenrade und Meinerzhagen öffnen Fronleichnam die Freibäder, in Lüdenscheid muss dagegen das Nattenbergbad trotz der Corona-Lockerungen weiterhin geschlossen bleiben.
Trotz Corona-Lockerungen: Nattenbergbad darf noch nicht wieder öffnen
Fronleichnam: Wieder Alternativprogramm statt Prozession

Fronleichnam: Wieder Alternativprogramm statt Prozession

Lüdenscheid – Die katholische Pfarrei St. Medardus verzichtet auch in diesem Jahr an Fronleichnam auf ihre traditionelle Prozession durch die Innenstadt. Stattdessen sind die Gemeindemitglieder wie im vergangenen Jahr eingeladen, am Donnerstag ihren eigenen Prozessionsweg zu den vier Kirchen der Pfarrei zu machen – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.
Fronleichnam: Wieder Alternativprogramm statt Prozession
Corona-Lockerungen: Stadt Lüdenscheid lässt Absperrgitter abbauen

Corona-Lockerungen: Stadt Lüdenscheid lässt Absperrgitter abbauen

Es ist ein weiterer Schritt in Richtung Normalität. Die Stadt Lüdenscheid lässt die Absperrgitter in der Innenstadt abbauen, die im Kampf gegen die Corona-Verstöße aufgestellt worden waren.
Corona-Lockerungen: Stadt Lüdenscheid lässt Absperrgitter abbauen
Neue Corona-Schutzverordnung: Diese Regeln gelten ab jetzt im MK 

Neue Corona-Schutzverordnung: Diese Regeln gelten ab jetzt im MK 

Am Freitag, 28. Mai, tritt die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW in Kraft, deren Schutzmaßnahmen in drei Inzidenzklassen unterteilt sind. Der Märkische Kreis, der am Donnerstag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 58,3 Neuninfizierten pro 100 000 Einwohner aufwies, befindet sich damit zunächst in der Inzidenzstufe 3.
Neue Corona-Schutzverordnung: Diese Regeln gelten ab jetzt im MK 
Trotz hoher Resonanz: MK schließt seine Schnelltest-Zentren

Trotz hoher Resonanz: MK schließt seine Schnelltest-Zentren

Der Märkische Kreis wird das Schnelltest-Angebot an seinen beiden Abstrichstellen in Lüdenscheid und Iserlohn zum 31. Mai einstellen. Das teilte die Pressestelle des Kreises am Freitag mit. PCR-Tests werden weiterhin durchgeführt.
Trotz hoher Resonanz: MK schließt seine Schnelltest-Zentren
Wohnung brennt lichterloh: Großeinsatz in Lüdenscheid - Warnung vor Rauchgasen

Wohnung brennt lichterloh: Großeinsatz in Lüdenscheid - Warnung vor Rauchgasen

Großeinsatz in der Lüdenscheider Altstadt: In einem Wohnhaus an der Hochstraße ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die App „Nina“ warnte vor Rauchgasen.
Wohnung brennt lichterloh: Großeinsatz in Lüdenscheid - Warnung vor Rauchgasen