Patrick Freiwah

Patrick Freiwah

Patrick Freiwah ist Freier Mitarbeiter im Netzwerk-Team ZR Süd und schreibt speziell für die Portale Merkur.de und tz.de. Besonders die Themen Mobilität und Wirtschaft - mit Fokus auf uto/Motor - sowie Sport (Fußball) haben es ihm angetan, in diesen Gebieten tobt er sich journalistisch seit Jahren aus.

Wenn der gebürtige Münchner nicht arbeitet, verbringt er Zeit mit Familie oder Freunden, macht Sport, entspannt in der Natur oder spielt Klavier. Interessiert sich zudem für Bücher, Filme, gesellschaftliche Themen und wagt gerne auch eine Reise, so es denn erlaubt ist.

Wer Anregungen zu den Inhalten hat, kann gerne eine E-Mail schreiben.

Zuletzt verfasste Artikel:

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben getrieben. In Frankfurt und München ist es schlimm - Doch es steht ein Wandel an.
Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen
Strompreis-Schock: Billiganbieter stellt Versorgung in manchen Bundesländern teilweise ein 

Strompreis-Schock: Billiganbieter stellt Versorgung in manchen Bundesländern teilweise ein 

Die Inflation fordert Tribut. Der Stromanbieter Immergrün Energie verärgert am Freitag viele seiner Kunden: Bei ihnen wird schon bald die Energieversorgung eingestellt.
Strompreis-Schock: Billiganbieter stellt Versorgung in manchen Bundesländern teilweise ein 
Alarmstufe Rot in Südfrankreich - Schwere Unwetter an der Küste

Alarmstufe Rot in Südfrankreich - Schwere Unwetter an der Küste

Der Süden Frankreichs hat mit heftigen Unwettern und enormen Regenfällen zu kämpfen. In der Hafenstadt Marseille wurde nun die höchste Warnstufe Rot verhängt.
Alarmstufe Rot in Südfrankreich - Schwere Unwetter an der Küste
Enteignungs-Knall! Berliner stimmen für Mietentscheid - Giffey will es „respektieren“

Enteignungs-Knall! Berliner stimmen für Mietentscheid - Giffey will es „respektieren“

Der 26. September war für Berlins Bürger nicht nur wegen der Bundestagswahl ein großer Tag: Es ging auch um den Volksentscheid über die Enteignung von Immobilienkonzernen.
Enteignungs-Knall! Berliner stimmen für Mietentscheid - Giffey will es „respektieren“
Barcelona als Negativ-Beispiel: FC-Bayern-Chef warnt vor neuer Preisspirale im Profifußball

Barcelona als Negativ-Beispiel: FC-Bayern-Chef warnt vor neuer Preisspirale im Profifußball

Hat der europäische Klubfußball aus Corona nichts gelernt? FC-Bayern-Präsident Herbert Hainer sieht eine ungute Entwicklung - und warnt vor einer „ungesunden“ Preisspirale.
Barcelona als Negativ-Beispiel: FC-Bayern-Chef warnt vor neuer Preisspirale im Profifußball
BVB: No Haaland, no Party - Dortmund verliert Borussen-Duell und lässt FC Bayern ziehen

BVB: No Haaland, no Party - Dortmund verliert Borussen-Duell und lässt FC Bayern ziehen

Nach dem 6. Spieltag könnte der Titelkampf für Borussia Dortmund bereits gelaufen sein: Ohne zwei Topstars kassiert der BVB in Mönchengladbach die zweite Saisonpleite.
BVB: No Haaland, no Party - Dortmund verliert Borussen-Duell und lässt FC Bayern ziehen
Österreich: Deutsches Rentner-Ehepaar fährt mit Auto in Almabtrieb - Sechs Personen zum Teil schwer verletzt

Österreich: Deutsches Rentner-Ehepaar fährt mit Auto in Almabtrieb - Sechs Personen zum Teil schwer verletzt

Ein deutsches Rentner-Ehepaar stürzt mit dem Auto in Tirol einen Abhang hinunter. Vier Menschen werden schwer verletzt, eine Person von einer Kuh niedergeschlagen.
Österreich: Deutsches Rentner-Ehepaar fährt mit Auto in Almabtrieb - Sechs Personen zum Teil schwer verletzt
Russland: Wahlbetrug per Wischmopp? Putins Partei erntet Vorwürfe - und verliert doch eine Region

Russland: Wahlbetrug per Wischmopp? Putins Partei erntet Vorwürfe - und verliert doch eine Region

Die Partei von Wladimir Putin triumphiert bei den Parlamentswahlen in Russland. Doch der Rückhalt im Volk scheint zu schwinden. Das könnte mehrere Gründe haben.
Russland: Wahlbetrug per Wischmopp? Putins Partei erntet Vorwürfe - und verliert doch eine Region
Kanzler auch auf Platz 2? Laschet lässt sich Hintertürchen offen und warnt FDP

Kanzler auch auf Platz 2? Laschet lässt sich Hintertürchen offen und warnt FDP

Die CDU/CSU will das Schreckensszenario Opposition unbedingt verhindern. Laschet & Co. setzen bei dieser Mission nun auf die FDP.
Kanzler auch auf Platz 2? Laschet lässt sich Hintertürchen offen und warnt FDP
EuGH-Urteil zu Kreditverträgen ein „historischer Sieg“ - Anwalt kritisiert Bundesgerichtshof

EuGH-Urteil zu Kreditverträgen ein „historischer Sieg“ - Anwalt kritisiert Bundesgerichtshof

In einem womöglich bahnbrechenden Urteil hat der Europäische Gerichtshof die Rechte von Verbrauchern bei Kreditverträgen gestärkt. Die Folgen könnten groß sein.
EuGH-Urteil zu Kreditverträgen ein „historischer Sieg“ - Anwalt kritisiert Bundesgerichtshof