Nina Scholle

Zuletzt verfasste Artikel:

Der „Klodeckel“ hat ausgedient: Tauchsportclub feiert 40-Jähriges

Der „Klodeckel“ hat ausgedient: Tauchsportclub feiert 40-Jähriges

 Im Frühjahr des Jahres 1982 wurde der Tauchsportclub Plettenberg (TSC) von den damaligen „Plettenberger Tauchpionieren“ Peter Zehelein und Paul-Heinz Groll gegründet. Seitdem sind 40 Jahre vergangen – ein guter Grund für den Tauchsportclub, dieses Jubiläum zu feiern. 
Der „Klodeckel“ hat ausgedient: Tauchsportclub feiert 40-Jähriges
Funino: Was es mit der neuen Fußball-Spielform auf sich hat

Funino: Was es mit der neuen Fußball-Spielform auf sich hat

Die erste Woche von „Sport im Park“ ist vorbei. Zum Abschluss richtete sich das Angebot am Samstagvormittag an die jüngsten Herscheider: Funino – so das Angebot des TuS Herscheid, der in diesem Jahr erstmalig bei „Sport im Park“ teilnimmt – richtete sich an Kinder zwischen vier und sieben Jahren. Doch was genau ist Funino eigentlich?
Funino: Was es mit der neuen Fußball-Spielform auf sich hat
Tipps für den Garten: So hilft man Pflanzen bei Gluthitze

Tipps für den Garten: So hilft man Pflanzen bei Gluthitze

 In den nächsten Tagen soll es heiß werden: da stöhnen nicht nur Mensch und Tier, auch Pflanzen haben unter der Hitze und vor allem mit der einhergehenden Trockenheit zu kämpfen. Was aber kann man tun, damit die Hecke nicht braun wird, die Büsche ihre Blätter nicht verlieren und die Blumen nicht eingehen?
Tipps für den Garten: So hilft man Pflanzen bei Gluthitze
Neuer Bürgerbus bietet viele Vorteile für Fahrgäste und Fahrer

Neuer Bürgerbus bietet viele Vorteile für Fahrgäste und Fahrer

Bereits seit Anfang Juni ist der neue Bürgerbus in Herscheid unterwegs: Rund 2800 Kilometer hat er in den fünf Einsatzwochen schon zurückgelegt. Am Freitagnachmittag wurde er auch offiziell vorgestellt. Hierzu kamen zahlreiche Mitglieder des Vereins Bürgerbus Herscheid, Fahrerinnen und Fahrer, Vertreter der Gemeinde sowie Sponsoren zum Bildungszentrum Rahlenberg, um den neuen Bus genau unter die Lupe zu nehmen.
Neuer Bürgerbus bietet viele Vorteile für Fahrgäste und Fahrer
„Eine Veranstaltung für das ganze Dorf“ - Schützenpicknick gut angenommen

„Eine Veranstaltung für das ganze Dorf“ - Schützenpicknick gut angenommen

Besser hätte der Schützenverein Herscheid aus der Not keine Tugend machen können: Da die Halle wegen der aufwändigen Renovierung nicht zur Verfügung stand, hatte man sich zu Jahresbeginn dazu entschlossen, statt eines traditionellen Schützenfests ein Schützenpicknick auszurichten.
„Eine Veranstaltung für das ganze Dorf“ - Schützenpicknick gut angenommen
So war das Schützenpicknick in Herscheid

So war das Schützenpicknick in Herscheid

So war das Schützenpicknick in Herscheid
„Dann gehe ich wieder“: Nicht nur Verständnis für Test-Neuregelung

„Dann gehe ich wieder“: Nicht nur Verständnis für Test-Neuregelung

Kostenlos, 3Euro, voller Preis: Seit Ende letzter Woche sind Bürgertests komplizierter geworden. Im Herscheider Testzentrum hatten Kunden bisher meistens Verständnis für die neue Regelung - doch nicht alle.
„Dann gehe ich wieder“: Nicht nur Verständnis für Test-Neuregelung
Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfe: „Willkommen in unseren Herzen!“ 

Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfe: „Willkommen in unseren Herzen!“ 

Das Wetter kann es einem aber auch irgendwie nie recht machen: Entweder ist es zu nass, zu heiß oder – wie am Samstagabend der Fall – zu schön. Zumindest liegt es nahe, dass aufgrund des schönen Wetters deutlich weniger Besucher den Weg in die Aula des Bildungszentrums am Rahlenberg gefunden hatten, als erhofft. Dabei hätte sich der Weg in mehrfacher Hinsicht gelohnt, denn die Lüdenscheider Band „Route 45“ gab ein rundum gelungenes Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe.
Konzert zugunsten der Flüchtlingshilfe: „Willkommen in unseren Herzen!“ 
Feueralarm im Seniorenzentrum:<br/>Zimmerbrand als Übungsszenario

Feueralarm im Seniorenzentrum:
Zimmerbrand als Übungsszenario

„Zimmerbrand im Herscheider Seniorenheim am Freitagabend“ – so hätte die Schlagzeile heute lauten können, doch zum Glück handelte es sich nicht um einen realen Brand, sondern nur um einen Übungseinsatz der Feuerwehr.
Feueralarm im Seniorenzentrum:
Zimmerbrand als Übungsszenario