Georg Dickopf

Georg Dickopf

Georg Dickopf ist Teamleiter Plettenberg in der Lokalredaktion im Lennetalund berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ermittlungen dauern an: Mutmaßliche Feuerteufel noch auf freiem Fuß

Ermittlungen dauern an: Mutmaßliche Feuerteufel noch auf freiem Fuß

Über 20 Wald- und Pkw-Brände gab es binnen eines Jahre sin Plettenberg. Es gibt auch zwei mutmaßliche Täter, doch die Beweisführung ist in beiden Fällen ins Stocken geraten.
Ermittlungen dauern an: Mutmaßliche Feuerteufel noch auf freiem Fuß
Gerade gekauft und schon benötigt: Neue Generatoren gleich im Notfall-Einsatz

Gerade gekauft und schon benötigt: Neue Generatoren gleich im Notfall-Einsatz

Stadt investiert in Vorsorge / Stab für außergewöhnliche Ereignisse gegründet
Gerade gekauft und schon benötigt: Neue Generatoren gleich im Notfall-Einsatz
Dreijähriges Kind verbrüht - Rettungshubschrauber im Einsatz

Dreijähriges Kind verbrüht - Rettungshubschrauber im Einsatz

Es ist der Albtraum eines jeden Elternteils: Ein Kleinkind verbrühte sich nach den Angaben der Feuerwehr Leitstelle bei einem häuslichen Unfall in Plettenberg-Böddinghausen.
Dreijähriges Kind verbrüht - Rettungshubschrauber im Einsatz
Gegen den Mangel: Gleich drei neue Ärzte für Plettenberg

Gegen den Mangel: Gleich drei neue Ärzte für Plettenberg

Bereits am 1. Februar erhält das Ärzteteam im Hausarztzentrum (HAZ) am Grafweg kompetenten Zuwachs durch zwei neue Ärztinnen: Dr. Katharina Wernecke startet als Ärztin in der hausärztlichen Versorgung. Die Plettenbergerin freut sich darauf, nach einigen Jahren der ärztlichen Tätigkeit im klinischen Bereich nun ihre Expertise zur Gesundheitsversorgung im hausärztlichen Bereich ihrer Heimatstadt einbringen zu können.
Gegen den Mangel: Gleich drei neue Ärzte für Plettenberg
Opti Megastore schließt Filiale im MK - allen Mitarbeitern gekündigt

Opti Megastore schließt Filiale im MK - allen Mitarbeitern gekündigt

Die Mitarbeiter hatten auf einen millionenschweren Umbau des Opti Megastores gehofft - doch knapp zwei Jahre nach der Neueröffnung wurde den Mitarbeitern gekündigt.
Opti Megastore schließt Filiale im MK - allen Mitarbeitern gekündigt
Stromausfall am Freitagabend in Plettenberg

Stromausfall am Freitagabend in Plettenberg

Gegen 20.40 Uhr ging in Teilen des Plettenberger Stadtgebietes am Freitagabend plötzlich das Licht aus.
Stromausfall am Freitagabend in Plettenberg
Sperrung ohne wirkliche Not? Nächstes Nadelöhr an der B236

Sperrung ohne wirkliche Not? Nächstes Nadelöhr an der B236

Seit Wochenbeginn staut sich der Verkehr auf der ohnehin schon vielbefahrenen B 236, weil dort hinter einem Steinschlagzaun geologische Untersuchungen vorgenommen werden, die am Wochenende allerdings ruhen. Die Baustellenampel läuft aber auch am Wochenende weiter bis zum 3. Februar.
Sperrung ohne wirkliche Not? Nächstes Nadelöhr an der B236
„Zweitjob“ für Werdohler Schulleiter: Oliver Held bald auch in Plettenberg

„Zweitjob“ für Werdohler Schulleiter: Oliver Held bald auch in Plettenberg

Seit 2019 ist Oliver Held der Leiter der Städtischen Realschule Werdohl. Schon bei seinem Dienstantritt am Köstersberg war klar, dass die Schule schließen würde und sein Engagement deshalb im Sommer 2025 enden würde. Nun wird er bereits in diesem Sommer auch die Leitung der Geschwister-Scholl-Realschule in Plettenberg übernehmen.
„Zweitjob“ für Werdohler Schulleiter: Oliver Held bald auch in Plettenberg
So ist der Stand der Flüchtlingszahlen aus der Ukraine

So ist der Stand der Flüchtlingszahlen aus der Ukraine

Die Unterbringung der in Plettenberg ankommenden Flüchtlinge erfolgt zunächst meist an der Ohler Straße 100, doch es werden auch Privatunterkünfte gesucht.
So ist der Stand der Flüchtlingszahlen aus der Ukraine
Unternehmensgruppe mit Werken in Plettenberg und Altena expandiert in  Bulgarien: „Kein zweites Kostal“

Unternehmensgruppe mit Werken in Plettenberg und Altena expandiert in Bulgarien: „Kein zweites Kostal“

Kommt nach der Schließung der Kostal-Werke nun der nächste Schock bei der Nedschroef-Gruppe? Der Vorstand und die Geschäftsführer aus Plettenberg und Altena beantworteten offen alle Fragen zu den Expansionsplänen in Bulgarien.
Unternehmensgruppe mit Werken in Plettenberg und Altena expandiert in Bulgarien: „Kein zweites Kostal“
Weihnachtsbaum hat ausgedient: So entsorgt man die Tanne richtig

Weihnachtsbaum hat ausgedient: So entsorgt man die Tanne richtig

Für die Abholung der Weihnachtsbäume gibt es verschiedene Wege. Wir haben uns umgehört, wo man das nadelnde Ding loswerden kann.
Weihnachtsbaum hat ausgedient: So entsorgt man die Tanne richtig
Immer weniger Kunden: Testzentren schließen bald

Immer weniger Kunden: Testzentren schließen bald

Ende Februar endet nach knapp zwei Jahren das Angebot der Bürgertests. Wir haben uns umgehört, wie darauf die Testzentren in Plettenberg reagieren.
Immer weniger Kunden: Testzentren schließen bald
Mehrere Feuerwehreinsätze wegen Hochwasser in Plettenberg

Mehrere Feuerwehreinsätze wegen Hochwasser in Plettenberg

Auch in Plettenberg steigen die Pegel nach den anhaltenden Regenfällen immer weiter, doch man ist vorbereitet.
Mehrere Feuerwehreinsätze wegen Hochwasser in Plettenberg
Trotz PETA-Kritik: Hegering erlegt acht Füchse 

Trotz PETA-Kritik: Hegering erlegt acht Füchse 

In diesem Jahr stand die revierübergreifende Jagd des Hegerings Plettenberg gewissermaßen unter besonderer Beachtung: Im Vorfeld hatte die Tierschutzorganisation PETA massive Kritik an der in Plettenberg geplanten Jagd auf Füchse geäußert.
Trotz PETA-Kritik: Hegering erlegt acht Füchse 
Haushalt in den Griff bekommen: Ohne harten Sanierer geht es laut CDU nicht

Haushalt in den Griff bekommen: Ohne harten Sanierer geht es laut CDU nicht

Ein sehr hoher Kreditbedarf, um anstehende Investitionen zu stemmen und steigende Kosten - was dagegen getan werden kann und sollte, wurde im Stadtrat diskutiert.
Haushalt in den Griff bekommen: Ohne harten Sanierer geht es laut CDU nicht
Radweg lässt weiter auf sich warten: Grundstücke fehlen für Lückenschluss

Radweg lässt weiter auf sich warten: Grundstücke fehlen für Lückenschluss

Die Radweg-Trasse zwischen Teindeln und Bauckloh soll seit Jahrzehnten gebaut werden, doch immer wieder hakte es. Wir fragten nach, wie es um die Lenneroute in diesem Abschnitt steht.
Radweg lässt weiter auf sich warten: Grundstücke fehlen für Lückenschluss
„In den Bergen war sie glücklich“: Dagmar Freitag erinnert sich an Rosi Mittermaier

„In den Bergen war sie glücklich“: Dagmar Freitag erinnert sich an Rosi Mittermaier

Die Berge waren ihre Heimat, das Skifahren machte sie glücklich und nach dem Gewinn der olympischen Goldmedaille im Slalom kannte jeder in Deutschland die sympathische Rosi Mittermaier, die viel zu früh im Alter von nur 72 Jahren einem Krebsleiden erlag. Topfit und bestens gelaunt präsentierte sich Gold-Rosi mit ihrem Mann Christian Neureuther im Jahr 2009 den Sauerländern, als sie gemeinsam mit Dagmar Freitag ein Stück der P-Weg-Marathonstrecke bewältigten.
„In den Bergen war sie glücklich“: Dagmar Freitag erinnert sich an Rosi Mittermaier
Jagd auf den Fuchs: Kritik von PETA am Plettenberger Hegering

Jagd auf den Fuchs: Kritik von PETA am Plettenberger Hegering

Nach PETA-Kritik: Ansitzjagd des Hegerings steht an diesem Wochenende besonders im Fokus
Jagd auf den Fuchs: Kritik von PETA am Plettenberger Hegering
Kulinarisches und Kegel: Bröms Burgerhouse im einstigen Akropolis eröffnet

Kulinarisches und Kegel: Bröms Burgerhouse im einstigen Akropolis eröffnet

Zu Beginn des neuen Jahres gibt es eine erfreuliche Nachricht aus dem Gastronomiebereich in Plettenberg, denn am Freitag, 6. Januar, öffnet Bröms Burgerhouse & Bar um 15.30 Uhr neu in den Räumen des ehemaligen Restaurants Akropolis an der Grünestraße. Bis kurz vor Weihnachten gab es Burger und andere Gerichte noch im ehemaligen Böddinghauser Hof, der nach einer wechselvollen Geschichte nun erst einmal leer steht.
Kulinarisches und Kegel: Bröms Burgerhouse im einstigen Akropolis eröffnet
Zu wenig Frequenz in der Stadt: Traditionsgeschäft schließt nach 99 Jahren

Zu wenig Frequenz in der Stadt: Traditionsgeschäft schließt nach 99 Jahren

Am 5. Januar 1924 wurde das Lederwarengeschäft Köhler in der Plettenberger Innenstadt eröffnet. 99 Jahre später sieht wenig danach aus, als könne das runde Jubiläum noch gefeiert werden.
Zu wenig Frequenz in der Stadt: Traditionsgeschäft schließt nach 99 Jahren
Blau-weißes Schilder-Mekka ist kein Schildbürgerstreich

Blau-weißes Schilder-Mekka ist kein Schildbürgerstreich

In keinem anderen Bereich der Plettenberger Innenstadt gibt es so viele Schilder wie vor dem Ärztehaus am Grafweg - Schalke-Fans kommen dort voll auf ihre Kosten.
Blau-weißes Schilder-Mekka ist kein Schildbürgerstreich
Böller-Kaufrausch und seine Folgen: Viel zu tun für die Feuerwehr

Böller-Kaufrausch und seine Folgen: Viel zu tun für die Feuerwehr

Erst kam der große Böller-Kaufrausch und dann kam eine Silvesternacht, die Feuerwehr und Polizei sehr arbeitsreiche Stunden bescherte.
Böller-Kaufrausch und seine Folgen: Viel zu tun für die Feuerwehr
Schenkung an Museum: Holthaus-Werke künftig in Hamm zu sehen

Schenkung an Museum: Holthaus-Werke künftig in Hamm zu sehen

Drei Kunstwerke eines bekannten Bildhauers aus Hagen, der auch in Plettenberg wirkte und dessen Werke dort in einem Museum zu sehen sind, gehen jetzt als Schenkung an ein Museum aus Hamm.
Schenkung an Museum: Holthaus-Werke künftig in Hamm zu sehen
Unbekannte entsorgen Cannabis-Pflanzen an der Lenne

Unbekannte entsorgen Cannabis-Pflanzen an der Lenne

Da sollten wohl die Überreste des Betäubungsmittels vernichtet werden: Wie die Polizei berichtet, haben am Freitag zwei Unbekannte Cannabis-Reste an der Lenne oberhalb von Plettenberg-Pasel entsorgt. Die beiden Männer wurden jedoch gestört.
Unbekannte entsorgen Cannabis-Pflanzen an der Lenne
Hündin Ayana flüchtet an Silvester vor Böllern und legt acht Kilometer zurück

Hündin Ayana flüchtet an Silvester vor Böllern und legt acht Kilometer zurück

Fünf Stunden lang suchte eine Familie aus dem Sauerland in der Silvesternacht ihre entwischte Hündin, die kilometerweit vor dem Feuerwerk flüchtete. Eine Odyssee mit Happy End.
Hündin Ayana flüchtet an Silvester vor Böllern und legt acht Kilometer zurück
Vier-Täler-Brunnen in Afrika: Initiative bringt frisches, sauberes Wasser

Vier-Täler-Brunnen in Afrika: Initiative bringt frisches, sauberes Wasser

Plettenberger Florian König berichtet von seiner Reise als Stiftungsbotschafter nach Kenia
Vier-Täler-Brunnen in Afrika: Initiative bringt frisches, sauberes Wasser
Abschied vom „Wassermann“: Jürgen Denker nach 40 Jahren bei den Stadtwerken im Ruhestand

Abschied vom „Wassermann“: Jürgen Denker nach 40 Jahren bei den Stadtwerken im Ruhestand

Der letzte Tag des Jahres ist für Jürgen Denker nach über 40 Jahren auch der Zeitpunkt, sich von den Stadtwerken Plettenberg zu verabschieden.
Abschied vom „Wassermann“: Jürgen Denker nach 40 Jahren bei den Stadtwerken im Ruhestand
Abschied nach 55 Jahren: Esso-Tankstelle wird  übernommen

Abschied nach 55 Jahren: Esso-Tankstelle wird übernommen

Nach 55 Jahren endet die Esso-Ära an der Zeppelinstraße. Ab Januar übernimmt Classic Oil die Tankstellenbelieferung bei der Tankstelle der Familie Hagemann.
Abschied nach 55 Jahren: Esso-Tankstelle wird übernommen
Unter der Talbrücke Rahmede: 24-Stunden-Betrieb fraglich 

Unter der Talbrücke Rahmede: 24-Stunden-Betrieb fraglich 

Gut drei Wochen sind vergangen seit dem letzten Ortstermin, der sich um das Fallbett unter der Rahmedetalbrücke drehte. Dort gab Michael Neumann, Projektleiter der Autobahn GmbH, Außenstelle Westfalen, nun eine aktuelle Übersicht.
Unter der Talbrücke Rahmede: 24-Stunden-Betrieb fraglich 
Bau nicht nur in den Ferien: Neuer Kreisel am Schulzentrum kommt

Bau nicht nur in den Ferien: Neuer Kreisel am Schulzentrum kommt

Die Verträge sind unterzeichnet: In Böddinghausen soll die Kreuzung vor dem Schulzentrum durch einen Kreisverkehr ersetzt werden. Ob die Arbeiten innerhalb der Sommerferien abgeschlossen werden können, sei aber eher fraglich - mit allen Folgen für den Verkehr in Böddinghausen.
Bau nicht nur in den Ferien: Neuer Kreisel am Schulzentrum kommt
Gelungener Neustart: Weihnachtskonzert in Pasel nach Coronapause

Gelungener Neustart: Weihnachtskonzert in Pasel nach Coronapause

Der Paseler Weihnachtschor besteht seit über 70 Jahren und singt an Heiligabend am Siesel, an der Wiebecke und läuft in Pasel von Haus zu Haus. In den letzten zwei Jahren konnte der Chor aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenden Einschränkungen nicht gemeinsam proben und singen.
Gelungener Neustart: Weihnachtskonzert in Pasel nach Coronapause
Rakete schlägt ins Hochhaus nebenan ein

Rakete schlägt ins Hochhaus nebenan ein

Die folgende Geschichte handelt von Oksana Melnik (42) und ihrer zehnjährigen Tochter. Bis zum Ausbruch des Krieges arbeitete die Ukrainerin als Hauptbuchhalterin in einem Immobilienunternehmen in Kiew. Als die ersten Bomben in der Hauptstadt einschlugen, nahm sie sich Urlaub, flüchtete mit ihrer Tochter Zlata ins sauerländische Neuenrade, während ihr Mann sein Land verteidigte
Rakete schlägt ins Hochhaus nebenan ein
A45-Sperrung: Erdmatratze für Sprengung – Fanggitter für Bach 

A45-Sperrung: Erdmatratze für Sprengung – Fanggitter für Bach 

Die Arbeiten unter der Rahmedetalbrücke ruhten während der Weihnachtsfeiertage. Zwischen den Tagen sollen die Arbeiten fortgesetzt werden.
A45-Sperrung: Erdmatratze für Sprengung – Fanggitter für Bach 
Freigabe ohne echtes Geländer: Fußgängerbrücke ist  (fast) fertig an der Nordstraße

Freigabe ohne echtes Geländer: Fußgängerbrücke ist (fast) fertig an der Nordstraße

Provisorische Nutzung der Rampe ist ab Weihnachten möglich / Geländermontage soll bis Ostern 2023 erfolgen
Freigabe ohne echtes Geländer: Fußgängerbrücke ist (fast) fertig an der Nordstraße
Neue Stimme am Rathaus-Telefon: Plettenberg-Lied hat ausgedient

Neue Stimme am Rathaus-Telefon: Plettenberg-Lied hat ausgedient

Die Telefonanlage im Plettenberg Rathaus hat eine neue Stimme und der Bürgermeister hat die Musik ausgesucht.
Neue Stimme am Rathaus-Telefon: Plettenberg-Lied hat ausgedient
Audi A6 brennt und hinterlässt lange Benzin-Spur

Audi A6 brennt und hinterlässt lange Benzin-Spur

Lichterloh brannte am Donnerstag der Motorraum eines Audi A6 kurz hinter dem Rosmart-Kreisel am Höhenweg.
Audi A6 brennt und hinterlässt lange Benzin-Spur
Kritik der Sparkasse: „Politik erinnert derzeit an Nationalmannschaft“ 

Kritik der Sparkasse: „Politik erinnert derzeit an Nationalmannschaft“ 

Bereits zum 22. Mal hat der Deutsche Sparkassen- und Giroverband eine repräsentative Analyse zu kleinen und mittleren Unternehmen durchgeführt. Sparkassen-Vorstand Kai Hagen musste bei der Vorstellung der Diagnose Mittelstand in der Plettenberger Hauptstelle aber gleich die Zahlen relativieren.
Kritik der Sparkasse: „Politik erinnert derzeit an Nationalmannschaft“ 
Städtische Finanzen besser als erwartet: „Sehr erfreuliche Entwicklung“.

Städtische Finanzen besser als erwartet: „Sehr erfreuliche Entwicklung“.

Der städtische Kämmerer Jens Groll ist in Plettenberg dank der Einmaleffekte und Nachveranlagungen positiv gestimmt.
Städtische Finanzen besser als erwartet: „Sehr erfreuliche Entwicklung“.
Großzügige Spende: Fast 50.000 Euro an  ehrenamtlich Tätige verteilt

Großzügige Spende: Fast 50.000 Euro an ehrenamtlich Tätige verteilt

Das Lions Hilfswerk in Plettenberg bedachte Vereine und Organisationen mit rund 49 000 Euro an Spendengeldern, was vor Weihnachten für große Freude sorgte.
Großzügige Spende: Fast 50.000 Euro an ehrenamtlich Tätige verteilt
Weihnachtsgeschenk für die Bürger? Kirchplatz soll zum Fest fertig sein

Weihnachtsgeschenk für die Bürger? Kirchplatz soll zum Fest fertig sein

Es geht voran in der Plettenberger Innenstadt. Der Bauabschnitt rund um das Untertor ist als nächstes an der Reihe.
Weihnachtsgeschenk für die Bürger? Kirchplatz soll zum Fest fertig sein
Brückenschlag mit russischem Heli: MK-Unternehmen liefert Brücke nach Bayern

Brückenschlag mit russischem Heli: MK-Unternehmen liefert Brücke nach Bayern

Bei Garmisch-Partenkirchen gibt es Fußgängerbrücke „made in Plettenberg“
Brückenschlag mit russischem Heli: MK-Unternehmen liefert Brücke nach Bayern
Die Alm in der Aula: Heidi verzaubert Grundschüler

Die Alm in der Aula: Heidi verzaubert Grundschüler

Der Lions Club Plettenberg-Attendorn sorgte nach langer Corona-Pause jetzt für eine Theateraufführung und holte dazu Heidi von der Alm in die Böddinghauser Aula.
Die Alm in der Aula: Heidi verzaubert Grundschüler
Trotz Verurteilung: Mann nach sexuellem Kindesmissbrauch noch über ein Jahr auf freiem Fuß

Trotz Verurteilung: Mann nach sexuellem Kindesmissbrauch noch über ein Jahr auf freiem Fuß

Ein verurteilter Attendorner Sexualstraftäter ist noch auf freiem Fuß und auch sein Führungszeugnis ist noch blütenweiß. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat seine Verurteilung bestätigt.
Trotz Verurteilung: Mann nach sexuellem Kindesmissbrauch noch über ein Jahr auf freiem Fuß
Zu Weihnachten freie Fahrt auf dieser kurvenreichen Landstraße

Zu Weihnachten freie Fahrt auf dieser kurvenreichen Landstraße

Auf vielen Straßen im Sauerland gibt es Stau. Zumindest eine Engstelle - eine Vollsperrung - soll bis Weihnachten aufgehoben werden.
Zu Weihnachten freie Fahrt auf dieser kurvenreichen Landstraße
„Aus dem Quark kommen“: Kleine Brücke, große Diskussionen

„Aus dem Quark kommen“: Kleine Brücke, große Diskussionen

Seit mehr als einem Jahrzehnt wird über eine Fußgängerbrücke vom Wall zur Schlieffenstraße geredet. Der Bau ist aber weiterhin nicht in Sicht. Warum das so ist, war Thema im Stadtrat.
„Aus dem Quark kommen“: Kleine Brücke, große Diskussionen
Mutmaßlicher Feuerteufel: Das ist der Stand der Ermittlungen 

Mutmaßlicher Feuerteufel: Das ist der Stand der Ermittlungen 

Vor dreieinhalb Monaten wurde nach einer Serie von Waldbränden in Plettenberg ein 22-jähriger Feuerwehrmann aus Plettenberg als mutmaßlicher Feuerteufel ermittelt. Wir erfuhren jetzt, wie es weitergeht in dem Fall.
Mutmaßlicher Feuerteufel: Das ist der Stand der Ermittlungen 
Neun große Pflanzkübel in einer kleinen Straße: „Lösung unglücklich“

Neun große Pflanzkübel in einer kleinen Straße: „Lösung unglücklich“

Die zuvor oft als trist und grau kritisierte Fußgängerzone in Plettenberg sollte durch mobile Pflanzkübel aufgewertet werden. Doch nach Ansicht der CDU steht nun ein Großteil der Hoffnungsträger in einem „Hinterhof“.
Neun große Pflanzkübel in einer kleinen Straße: „Lösung unglücklich“
Kreis auffordern, zu verkaufen“: Kritik aus  Plettenberg an Klinikum-Sanierung

Kreis auffordern, zu verkaufen“: Kritik aus Plettenberg an Klinikum-Sanierung

Sorgen im Rat über Auswirkungen der geplanten 150 Millionen-Euro-Investition in Kreis-Klinik
Kreis auffordern, zu verkaufen“: Kritik aus Plettenberg an Klinikum-Sanierung
Gebühren rauf, Gebühren runter: Hier sparen die Plettenberger nächstes Jahr Geld

Gebühren rauf, Gebühren runter: Hier sparen die Plettenberger nächstes Jahr Geld

Gleich drei Gebührenblöcke wurden in der letzten Sitzung des Stadtrates am Dienstag einstimmig verabschiedet und betreffen alle Bürger der Stadt. Bei den Abfallgebühren müssen die Plettenberger demnächst tiefer in die Tasche greifen.
Gebühren rauf, Gebühren runter: Hier sparen die Plettenberger nächstes Jahr Geld
Volksbank-Anbau verzögert sich: Friseur bleibt länger

Volksbank-Anbau verzögert sich: Friseur bleibt länger

Anne Stahl ist Friseurin aus Leidenschaft – doch in den letzten Monaten musste sie sich um viele andere Dinge kümmern, um die Zukunft des Salons Hairline zu sichern. 
Volksbank-Anbau verzögert sich: Friseur bleibt länger