Christos Christogeros

Christos Christogeros

Christos Christogeros ist Redakteur der Lokalredaktion im Lennetalund berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis.

Zuletzt verfasste Artikel:

Erst Süßigkeiten gestohlen, dann Center-Tür angeschrien

Erst Süßigkeiten gestohlen, dann Center-Tür angeschrien

Einsatz für die Polizei am Dienstagabend an der Waskebieke: Ein 27-Jähriger hatte einem Jugendlichem zunächst Süßigkeiten entrissen und später die Eingangstür des Hit-Marktes angeschrien.
Erst Süßigkeiten gestohlen, dann Center-Tür angeschrien
Krisen und Kriegen zum Trotz: Arbeitsmarkt weiter robust

Krisen und Kriegen zum Trotz: Arbeitsmarkt weiter robust

Immer weiter steigende Energiepreise setzen auch den heimischen Unternehmen zu. Gepaart mit den bereits länger bestehenden Problemen wie Liefer-Engpässen und unsicheren Zukunftsaussichten könnte man von einem giftigen Cocktail für den heimischen Arbeitsmarkt sprechen. Doch dieser zeigt sich (immer noch) robust: So meldet die Agentur für Arbeit Iserlohn auch für September rückläufige Arbeitslosenzahlen.
Krisen und Kriegen zum Trotz: Arbeitsmarkt weiter robust
0,52 Tonnen pro Person: Müllaufkommen über dem Schnitt

0,52 Tonnen pro Person: Müllaufkommen über dem Schnitt

Über dem kreisweiten Schnitt lag das Müllaufkommen im vergangenen Jahr in Plettenberg. Das geht aus aktuellen Zahlen des Märkischen Kreises hervor. Demnach produzierte rein rechnerisch jeder Plettenberger im Jahr 2021 rund 30 Kilogramm mehr Müll als die Bürger im kreisweiten Durchschnitt.
0,52 Tonnen pro Person: Müllaufkommen über dem Schnitt
Für Mieter und Eigentümer: Energieberatung der Verbraucherzentrale

Für Mieter und Eigentümer: Energieberatung der Verbraucherzentrale

Wie kann ich meine Energiekosten senken? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen. Hilfe könnte die Beratung der Verbraucherzentrale in Plettenberg bieten.
Für Mieter und Eigentümer: Energieberatung der Verbraucherzentrale
Rekordverdächtig viele Stände: Familienflohmarkt am Samstag

Rekordverdächtig viele Stände: Familienflohmarkt am Samstag

46 Stände beim Familienflohmarkt – das erscheint auch den Organisatoren rekordverdächtig. Doch je größer das Angebot, desto größer auch die Chance auf ein tolles Schnäppchen am Alten Markt.
Rekordverdächtig viele Stände: Familienflohmarkt am Samstag
Verletzter Uhu: Polizei hilft Prachtexemplar

Verletzter Uhu: Polizei hilft Prachtexemplar

Tierischer Einsatz für die Polizei im Märkischen Kreis: Ein verletzter Uhu benötigte Hilfe und fand in einem Beamten mit Erfahrung in Wildtierkunde seinen Retter.
Verletzter Uhu: Polizei hilft Prachtexemplar
Für die Hochzeit durch die Wand: Neues Trauzimmer entsteht

Für die Hochzeit durch die Wand: Neues Trauzimmer entsteht

Noch ist nicht viel davon zu erkennen, dass hier einmal die Menschen den Bund fürs Leben schließen. Doch mit ein bisschen Fantasie und den nötigen Informationen geht es schon einfacher mit der Vorstellung: Im Rathaus entsteht im Erdgeschoss ein neues Trauzimmer für den schönsten Tag im Leben eines Paares.
Für die Hochzeit durch die Wand: Neues Trauzimmer entsteht
Müllaufkommen in Altena 2021 gestiegen

Müllaufkommen in Altena 2021 gestiegen

Über dem kreisweiten Schnitt lag das Müllaufkommen im vergangenen Jahr in Altena. Das geht aus aktuellen Zahlen des Märkischen Kreises hervor. Demnach produzierte rein rechnerisch jeder Altenaer im Jahr 2021 rund 20 Kilogramm mehr Müll als die Bürger im kreisweiten Durchschnitt.
Müllaufkommen in Altena 2021 gestiegen
 „Öffnungszeiten“ und „Arbeitsplatz“: Probleme für ukrainische Zungen

 „Öffnungszeiten“ und „Arbeitsplatz“: Probleme für ukrainische Zungen

Was von Weitem wirkt wie eine gemütliche Klönrunde in der Stadtbücherei, ist näher betrachtet für die meisten der 20 Frauen und Männer harte Arbeit. Sie sind Geflüchtete aus der Ukraine und lernen Deutsch. Bücherei-Leiterin Christiane Flick-Schöttler lässt sie vorbereitete Karten vorlesen. Zunächst ein scheues Lächeln. Dann klappt’s aber. Obwohl – Wörter wie Öffnungszeiten oder Arbeitsplatz sind noch gewöhnungsbedürftig für ukrainische Zungen.
 „Öffnungszeiten“ und „Arbeitsplatz“: Probleme für ukrainische Zungen
PKW überschlägt sich mehrfach und bleibt auf Acker liegen

PKW überschlägt sich mehrfach und bleibt auf Acker liegen

Da haben die Schutzengel ganze Arbeit geleistet: Am Mittwochabend hat sich in Neuenrade-Birnbaum ein Mercedes AMG mehrfach überschlagen - die drei Insassen wurden wie durch ein Wunder nur leicht verletzt.
PKW überschlägt sich mehrfach und bleibt auf Acker liegen
Als Koch im Olympischen Dorf: Attentat in München 1972 miterlebt

Als Koch im Olympischen Dorf: Attentat in München 1972 miterlebt

Es sollte eine große Feier des Sports werden, doch Olympia 1972 wird in Zukunft auch immer mit Tod und Terror in Verbindung gebracht werden: Vor einem halben Jahrhundert fanden die Olympischen Spiele in München statt, überschattet von der Geiselnahme und der Ermordung israelischer Sportler. Der Plettenberger Hans-Joachim Schulte war dabei. Er war 1972 einer von rund 800 Angestellten in der Küche des Olympischen Dorfes in München.
Als Koch im Olympischen Dorf: Attentat in München 1972 miterlebt
Brandstifter schlägt wieder zu: Zwei Brände in Balve in dieser Nacht

Brandstifter schlägt wieder zu: Zwei Brände in Balve in dieser Nacht

Zuerst brannte ein Container, wenig später wieder ein Holzpolter: Die Feuerwehr Balve musste in der Nacht zu Montag wieder zu zwei Bränden ausrücken, bei denen Brandstiftung als wahrscheinlich erscheint.
Brandstifter schlägt wieder zu: Zwei Brände in Balve in dieser Nacht
Im Einsatz für die Notfallseelsorge: Abschied von Gerd van de Loo

Im Einsatz für die Notfallseelsorge: Abschied von Gerd van de Loo

Sie sind da, wenn Menschen in Not sie brauchen. Sie sind oft eine erste lebenswichtige Stütze für Opfer von Unglücken oder Schicksalsschlägen aller Art. Dass Notfallseelsorger jederzeit in der heimischen Region im Einsatz sein können, ist vor allem Diakon Gerhard van de Loo zu verdanken.
Im Einsatz für die Notfallseelsorge: Abschied von Gerd van de Loo
Holzpolter in Brand: Feuerwehr am Berghagen im Einsatz

Holzpolter in Brand: Feuerwehr am Berghagen im Einsatz

Feuer am Berghagener Kopf: Die Feuerwehr ist am Dienstagnachmittag im Bereich Herscheid im Einsatz. Ein Holzpolter ist in Flammen geraten, eine Ausbreitung des Brandes konnte von den Einsatzkräften verhindert werden.
Holzpolter in Brand: Feuerwehr am Berghagen im Einsatz
Arbeitsmarkt leidet nicht nur unter A45-Sperrung

Arbeitsmarkt leidet nicht nur unter A45-Sperrung

Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Plettenberger und Herscheider sinkt auch im August – und das trotz vielfältiger Probleme, mit denen sich die heimische Region derzeit konfrontiert sieht. 
Arbeitsmarkt leidet nicht nur unter A45-Sperrung
Sparmaßnahmen: Eine Stadt (fast) im Dunkeln

Sparmaßnahmen: Eine Stadt (fast) im Dunkeln

Am 24. August hat die Bundesregierung diverse Verordnungen zur Sicherung der Energieversorgung beschlossen. Dazu zählt unter anderem auch das Abschalten der Außenbeleuchtung von Gebäuden und Denkmälern. Die Sparkasse hat bereits reagiert und wird die Hauptstelle am Umlauf nicht mehr anleuchten lassen. Auch die Stadt Plettenberg beteiligt sich an den Sparmaßnahmen.
Sparmaßnahmen: Eine Stadt (fast) im Dunkeln
Massive Rauchentwicklung bei Novelis: Feuerwehr im Einsatz

Massive Rauchentwicklung bei Novelis: Feuerwehr im Einsatz

Zahlreiche Feuerwehr-Fahrzeuge standen am Mittwochmorgen auf der B236 in Ohle: Im Novelis-Werk war es zu massiver Rauchentwicklung gekommen.
Massive Rauchentwicklung bei Novelis: Feuerwehr im Einsatz
Einbrecher leert Schnapsflasche noch vor Ort

Einbrecher leert Schnapsflasche noch vor Ort

Er war zwar auf der Suche nach Wertgegenständen, „versackte“ dann aber im Partykeller: Ein Einbrecher hat in Plettenberg zunächst in der Wohnung seines Opfers eine Flasche Schnaps geleert, wurde dann aber auf frischer Tat ertappt.
Einbrecher leert Schnapsflasche noch vor Ort
Erster Auftritt nach vier Jahren: Madrigalchor beim Plewo-Sonntag

Erster Auftritt nach vier Jahren: Madrigalchor beim Plewo-Sonntag

Die Corona-Pandemie hat den Madrigalchor besonders hart getroffen: Vier Jahre lang gab es keinen öffentlichen Auftritt, vier Konzerte wurden in dieser Zeit abgesagt. Doch was gäbe es Passenderes, als den ersten öffentlichen Auftritt nach so langer Zeit im Rahmen der Jubiläums-Plewo durchzuführen?
Erster Auftritt nach vier Jahren: Madrigalchor beim Plewo-Sonntag
Brandserie in Plettenberg: Feuerwehrmann soll Brandstifter sein

Brandserie in Plettenberg: Feuerwehrmann soll Brandstifter sein

Ein 22-jähriger Plettenberger wurde wegen des Verdachts der Brandstiftung von der Polizei vernommen. Es soll sich um ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr handeln. Nun äußert sich auch der Bürgermeister.
Brandserie in Plettenberg: Feuerwehrmann soll Brandstifter sein
Unfall vor der Hochbrücke: Verkehrschaos löst sich auf

Unfall vor der Hochbrücke: Verkehrschaos löst sich auf

Verkehrschaos am Donnerstagnachmittag in Eiringhausen: Kurz vor der Hochbrücke, am Abzweig zur Bredde, ist es zu einem Unfall gekommen. Grund war wohl eine verkehrstechnisch unübersichtliche Situation aufgrund eines Feuerwehr-Einsatzes.
Unfall vor der Hochbrücke: Verkehrschaos löst sich auf
„Fast and Furious“: Bläserphilharmonie im MK zu Gast

„Fast and Furious“: Bläserphilharmonie im MK zu Gast

Die Plettenberger Woche (Plewo) steht vor der Tür und das im Jubiläumsjahr. Die Innenstadt wird zum Kern des Festes, das in diesem Jahr von Donnerstag bis Sonntag verlängert wurde. Denn das riesige Kulturprogramm und die Feierlichkeiten zum 30. Jubiläum der Städtepartnerschaft mit dem thüringischen Schleusingen brauchen Platz.
„Fast and Furious“: Bläserphilharmonie im MK zu Gast
Straßenfest in Eiringhausen: Feierwut und Lasershow

Straßenfest in Eiringhausen: Feierwut und Lasershow

Zum Abschluss des Eiringhauser Schützenfestes gab es am Montagabend das traditionelle Straßenfest. Statt des sonst üblichen Feuerwerks gab es in diesem Jahr eine umweltfreundliche Alternative: eine Lasershow.
Straßenfest in Eiringhausen: Feierwut und Lasershow
War es wieder der Feuerteufel beim x-ten Waldbrand in Plettenberg?

War es wieder der Feuerteufel beim x-ten Waldbrand in Plettenberg?

Die Feuerwehr Plettenberg ist derzeit im Bereich Am Schellhagen im Einsatz: Hier wurde den Einsatzkräften ein Waldbrand gemeldet.
War es wieder der Feuerteufel beim x-ten Waldbrand in Plettenberg?
„Bang Boom Bang“ und „Der Name der Rose“: Besondere Theatersaison beginnt im September

„Bang Boom Bang“ und „Der Name der Rose“: Besondere Theatersaison beginnt im September

Neu und modern soll es sein, das neue Theaterprogramm der Kultour GmbH. Alle Altersklassen sollen mit dem Programm erreicht werden – dafür werden Gangsterkomödien aus dem Ruhrpott, Mittelalterkrimis und Roadmovies mit Tiefgang geboten.
„Bang Boom Bang“ und „Der Name der Rose“: Besondere Theatersaison beginnt im September
Angriff mit Baseball-Schläger: Opfer bewusstlos

Angriff mit Baseball-Schläger: Opfer bewusstlos

Sie schlugen auf ihr Opfer mit Baseballschlägern ein, bis dieses das Bewusstsein verlor. Dann stahlen sie ihm 300 Euro. An diesem besonders schweren Raub soll ein Plettenberger Heranwachsender beteiligt gewesen sein. Dieser muss sich jetzt deshalb gemeinsam mit zwei Werdohler Jugendlichen vor dem Landgericht Hagen verantworten.
Angriff mit Baseball-Schläger: Opfer bewusstlos
„Schon jetzt zu wenig Hausärzte“: Wie ein Projekt des Kreises das ändern möchte

„Schon jetzt zu wenig Hausärzte“: Wie ein Projekt des Kreises das ändern möchte

Praxiserfahrung auf dem Land: Johannes Weiberg, Medizinstudent und Teilnehmer des Localhero-Projekts der Uni Witten/Herdecke und des Kreises, schaute jetzt Dr. Sebastian Vieregge im Hausarztzentrum (Haz) am Grafweg über die Schulter. Unterschiede zur Praxis in der Großstadt hat der Medizinstudent schnell ausgemacht: „Es ist sehr familiär“.
„Schon jetzt zu wenig Hausärzte“: Wie ein Projekt des Kreises das ändern möchte
Große Suchaktion: Läufer verirrt sich - und übernachtet im Wald

Große Suchaktion: Läufer verirrt sich - und übernachtet im Wald

Große Suchaktion in der Nacht zu Freitag in Plettenberg: Ein 28-Jähriger war von seiner gewohnten Laufrunde nicht mehr zurückgekehrt. Ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.
Große Suchaktion: Läufer verirrt sich - und übernachtet im Wald
Rahmenprogramm der Plewo: Führerschein für Kinder und Kleinbahn-Erinnerungen

Rahmenprogramm der Plewo: Führerschein für Kinder und Kleinbahn-Erinnerungen

 Im Rahmen der Plettenberger Woche wird den Besuchern einiges geboten. Denn auch abseits der großen Bühne, die im Rathaus-Innenhof aufgebaut wird, locken weitere Aktionen.
Rahmenprogramm der Plewo: Führerschein für Kinder und Kleinbahn-Erinnerungen
Besonderer Gast: Comedian Chris Tall kommt in den MK

Besonderer Gast: Comedian Chris Tall kommt in den MK

Einen ganz besonderen Gast kann Plettenberg zur 3. Auflage der Comedy Nacht begrüßen: Mit Chris Tall kommt einer der derzeit erfolgreichsten Comedians in die Aula des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (ASG).
Besonderer Gast: Comedian Chris Tall kommt in den MK
Angriff mit Baseballschläger: 29-Jähriger verprügelt

Angriff mit Baseballschläger: 29-Jähriger verprügelt

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung: Laut Bericht ist am Donnerstagabend ein 29-Jähriger in Plettenberg von drei Männern mit einem Baseballschläger verprügelt worden. Dabei hatte alles ganz harmlos in einer Kneipe begonnen.
Angriff mit Baseballschläger: 29-Jähriger verprügelt
Mit vollem Körpereinsatz: Erzählkünstlerin in Plettenberg zu Gast

Mit vollem Körpereinsatz: Erzählkünstlerin in Plettenberg zu Gast

Ganze sieben Wochen lang haben die über 300 Teilnehmer des Sommerleseclubs (SLC) gelesen, gehört und gebastelt, was das Zeug hielt. Am Samstag, 13. August, folgt nun die große SLC-Abschlusssause. Mit dabei: Johanna Gerosch, Erzählkünstlerin.
Mit vollem Körpereinsatz: Erzählkünstlerin in Plettenberg zu Gast
Nach Vandalismus: Spielplatz erstmal gesperrt

Nach Vandalismus: Spielplatz erstmal gesperrt

Vandalen wüteten jetzt an einem Plettenberger Spielplatz. Die Gefahr, die von den Beschädigungen ausgeht, sei so groß, dass die Stadt den Spielplatz erstmal sperren müsse.
Nach Vandalismus: Spielplatz erstmal gesperrt
Waldbrand in Naturschutzgebiet: Hubschrauber holt 25.000 Liter Wasser - Polizei sucht Zeugen

Waldbrand in Naturschutzgebiet: Hubschrauber holt 25.000 Liter Wasser - Polizei sucht Zeugen

Seit fast 30 Stunden sind die Einsatzkräfte der Plettenberger Feuerwehr im Bommecketal mit dem Löschen des Waldbrandes beschäftigt. Nun stehen noch Nachlöscharbeiten an. Sehr hilfreich war die Unterstützung, die am Montag aus der Luft erfolgte.
Waldbrand in Naturschutzgebiet: Hubschrauber holt 25.000 Liter Wasser - Polizei sucht Zeugen
Gut für Klima und Geldbeutel: Stadtradel-Stars werben für den Drahtesel

Gut für Klima und Geldbeutel: Stadtradel-Stars werben für den Drahtesel

Immer mehr Menschen steigen derzeit auf das Fahrrad als Verkehrsmittel um. Sparen ist für die meisten dabei der Haupt-Beweggrund: Nicht nur der Geldbeutel soll in Zeiten steigender (Energie-)Preise geschont werden; für viele nimmt auch der ökologische Aspekt eine immer größere Rolle ein – so wie für Theodora Lindner und Kai Dörner, die Stadtradel-Stars.
Gut für Klima und Geldbeutel: Stadtradel-Stars werben für den Drahtesel
Für den Klimaschutz: Lasten-Pedelec für den Bauhof gefordert

Für den Klimaschutz: Lasten-Pedelec für den Bauhof gefordert

Einen emissionsfreien Transporter für den Plettenberger Bauhof fordert die heimische FDP-Fraktion. Das Besondere: Das Lasten-Pedelec kann mit bis zu 400 Kilogramm beladen werden.
Für den Klimaschutz: Lasten-Pedelec für den Bauhof gefordert