Christos Christogeros

Christos Christogeros

Christos Christogeros ist Redakteur der Lokalredaktion im Lennetalund berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis.

Zuletzt verfasste Artikel:

E-Bike-Dieb legt gefälschten Ausweis vor: Fahndung mit Foto

E-Bike-Dieb legt gefälschten Ausweis vor: Fahndung mit Foto

Die Polizei fahndet per Foto nach einem mutmaßlichen E-Bike-Dieb. Dieser hatte im Geschäft außerdem einen gefälschten Ausweis vorgelegt.
E-Bike-Dieb legt gefälschten Ausweis vor: Fahndung mit Foto
Vermisster in Plettenberg: Polizei hat neuen Hinweis für die Suche

Vermisster in Plettenberg: Polizei hat neuen Hinweis für die Suche

Seit Donnerstag fahndet die Polizei in Plettenberg nach dem vermissten Dirk S. Nun gibt es einen neuen Hinweis, wo die Polizei nach dem 55-Jährigen suchen könnte.
Vermisster in Plettenberg: Polizei hat neuen Hinweis für die Suche
Zustand der Brücken: Paseler Bauwerk mit Mängeln

Zustand der Brücken: Paseler Bauwerk mit Mängeln

Die Rahmedetalbrücke im Verlauf der A 45 muss nun endgültig abgerissen werden (wir berichteten). Nach dem Schock, der vor allem Pendler ereilt haben dürfte, stellen sich viele die Frage: Wie sicher sind die Brücken im Straßenverlauf Plettenbergs?
Zustand der Brücken: Paseler Bauwerk mit Mängeln
Traurige Gewissheit: Vermisster 39-Jähriger tot

Traurige Gewissheit: Vermisster 39-Jähriger tot

Tagelang suchten Polizei und Freiwillige, nun herrscht traurige Gewissheit: Der 39-jährige Plettenberger, der seit Donnerstag als vermisst galt, wurde tot aufgefunden.
Traurige Gewissheit: Vermisster 39-Jähriger tot
Nachrodter Kreismeister beim Spenden

Nachrodter Kreismeister beim Spenden

Die Nachrodt-Wiblingwerder zeigten sich im Jahr 2017 besonders spendenfreudig. Das zeigt eine Statistik von IT.NRW, die jetzt veröffentlicht wurde. Danach betrug das pro-Kopf-Spendenaufkommen in der Doppelgemeinde 147 Euro. Das ist mehr als doppelt soviel wie der Kreisdurchschnitt von 67 Euro.
Nachrodter Kreismeister beim Spenden
Attendorner stellen spendenfreudige Plettenberger in den Schatten

Attendorner stellen spendenfreudige Plettenberger in den Schatten

Besonders spendenfreudig zeigten sich die Plettenberger und Herscheider im Jahr 2017. Das geht aus den aktuellen Zahlen von IT.NRW hervor. Mit den Zahlen aus dem Kreis Olpe, und vor allem aus Attendorn, können die Märker jedoch nicht mithalten.
Attendorner stellen spendenfreudige Plettenberger in den Schatten
„Möchten uns entschuldigen“: Bahn verspricht Verbesserungen bei IC-Fahrten

„Möchten uns entschuldigen“: Bahn verspricht Verbesserungen bei IC-Fahrten

Der Start des IC im Lennetal verlief ruckelig: Viele Verspätungen, Zugausfälle und eine nicht immer glückliche Kommunikation mit den Kunden (wir berichteten) sorgten vielerorts für Unmut. Die Deutsche Bahn entschuldigt sich nun in einem Schreiben an Paul Ziemiak (CDU-Generalsekretär) und Thorsten Schick (CDU-Landtagsabgeordneter) für die Probleme, gelobt Besserung und erklärt, die Ruhr-Sieg-Strecke besitze eine große Priorität für das Unternehmen.
„Möchten uns entschuldigen“: Bahn verspricht Verbesserungen bei IC-Fahrten
Wenn der Weihnachtsbaum ausgedient hat: Hier wird in Plettenberg gesammelt

Wenn der Weihnachtsbaum ausgedient hat: Hier wird in Plettenberg gesammelt

Ist die Weihnachtszeit vorbei, fragen sich auch viele Plettenberger: „Wohin mit dem Tannenbaum?“ Für die Bewohner zumindest einiger Ortsteile wird am 8. Januar Abhilfe geboten. Auch der Zweckverband für Abfallbeseitigung (ZfA) bietet einen Baumabholung in Plettenberg an.
Wenn der Weihnachtsbaum ausgedient hat: Hier wird in Plettenberg gesammelt
Arbeitslosigkeit steigt leicht: 1010 Plettenberger und Herscheider ohne Job

Arbeitslosigkeit steigt leicht: 1010 Plettenberger und Herscheider ohne Job

Einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit in der heimischen Region zum Ende des vergangenen Jahres meldet die Agentur für Arbeit Iserlohn. Demnach waren im Dezember 1 010 Plettenberger und Herscheider ohne Job – die Arbeitslosenquote wird mit 5,7 Prozent angegeben (Dezember 2020: 6,8 Prozent).
Arbeitslosigkeit steigt leicht: 1010 Plettenberger und Herscheider ohne Job
Hundestaffel sucht vermisste Person im MK - Fahndung mit Foto

Hundestaffel sucht vermisste Person im MK - Fahndung mit Foto

Die Polizei ist aktuell mit einer Hundestaffel in einem Plettenberger Waldgebiet im Einsatz. Seit Mittwochabend wird ein 55-jähriger Plettenberger vermisst. Nun hat die Polizei ein Fahndungsfoto veröffentlicht.
Hundestaffel sucht vermisste Person im MK - Fahndung mit Foto