Björn Othlinghaus

Zuletzt verfasste Artikel:

Die Helden der Heimat kommen zurück in den MK

Die Helden der Heimat kommen zurück in den MK

Wann – das steht jetzt fest. Wo – noch nicht: Für all jene, die Tickets für die „Heimathelden – Post Corona Edition“ gekauft haben, hat das Warten ein Ende. Veranstalter Christian Breddermann hat den Konzerttermin festgelegt. Wo die Heimathelden singen, das hängt noch an allerlei Formalitäten.
Die Helden der Heimat kommen zurück in den MK
Wenn Hahn Caruso im MK vor Langeweile vor sich hin quengelt

Wenn Hahn Caruso im MK vor Langeweile vor sich hin quengelt

Die Bilderbücher des schwedischen Schriftstellers Sven Nordqvist mit Bauer Pettersson und Kater Findus erfreuen sich nicht nur im skandinavischen Raum, sondern auch in Deutschland großer Beliebtheit. Dementsprechend gut gefüllt präsentierte sich der Theatersaal des Kulturhauses, als mit „Pettersson und Findus“ eine Bühnenadaption des KiWi-Kindertheaters aus Wettenberg zu sehen war.
Wenn Hahn Caruso im MK vor Langeweile vor sich hin quengelt
Keine Bedienung am Tisch: Eisdiele aus MK stellt auf „to go“ um 

Keine Bedienung am Tisch: Eisdiele aus MK stellt auf „to go“ um 

Das Eiscafé „Il Gelato“ an der Schlachthausstraße meldet sich mit einem neuen Konzept und mit einem frisch renovierten Lokal aus der Winterpause zurück.
Keine Bedienung am Tisch: Eisdiele aus MK stellt auf „to go“ um 
Ein Geschenk für Tiere: Schöne Bescherung beim Tierschutzverein

Ein Geschenk für Tiere: Schöne Bescherung beim Tierschutzverein

Auch die Tiere im Tierheim Dornbusch gingen bei der diesjährigen Bescherung nicht leer aus. Sie bekamen zahlreiche Futter- und Tierspielzeugspenden.
Ein Geschenk für Tiere: Schöne Bescherung beim Tierschutzverein
Sonderführungen zwischen den Jahren

Sonderführungen zwischen den Jahren

Die Museen am Sauerfeld sind zwischen Weihnachten und Neujahr sowie am 23. Dezember zu den gewohnten Zeiten geöffnet (mittwochs bis samstags jeweils von 11-18 Uhr). Darüber hinaus finden zwischen den Tagen noch einige Veranstaltungen statt, wie Museumsleiter Dr. Eckhard Trox und Galerieleiterin Dr. Susanne Conzen bekanntgaben.
Sonderführungen zwischen den Jahren
Ein kleiner Stern und seine Beobachtungen

Ein kleiner Stern und seine Beobachtungen

Mit gleich zwei Aufführungen des Mini-Musicals „Der kleine Stern“ waren die Kinder der Musical-AG und des Chores der Kolping-Schule am Dienstag und Mittwoch in der Musikschule am Staberg vertreten.
Ein kleiner Stern und seine Beobachtungen
„Fluch der Karibik“ in der Mensa der ARG

„Fluch der Karibik“ in der Mensa der ARG

Das Abschlusskonzert der Adolf-Reichwein-Gesamtschule fand am Donnerstag in gewohnter Form in der Mensa der Schule statt. Schulleiter Sven Arriens begrüßte zahlreiche gut aufgelegte Eltern und Verwandte und zeigte sich erfreut darüber, dass Veranstaltungen nun nicht mehr nur
„Fluch der Karibik“ in der Mensa der ARG
„Der kleine dicke Junge“ kommt wieder nach Schalksmühle  

„Der kleine dicke Junge“ kommt wieder nach Schalksmühle  

Schalksmühle – Die Kamener Formation „Der kleine dicke Junge“ ist am Donnerstag, 15. Dezember, bereits zum zweiten Mal im Kunst- und Kulturcafé Breddermann zu Gast. Die Musiker um Frontfrau Frauke Dryden bedienen mit ihren Cover-Songs ganz unterschiedliche Genres wie Pop, Folk, Metal und Punk, sodass es bei ihren Konzerten garantiert nicht langweilig wird.
„Der kleine dicke Junge“ kommt wieder nach Schalksmühle  
Talentschmiede in Halver: Song für Dortmunder U komponiert

Talentschmiede in Halver: Song für Dortmunder U komponiert

Den Halveraner Robin Brunsmeier, den Burbacher Musik-Produzenten, DJ und Songwriter Pascal Sahm, Schlagzeuger Felix Graf und Fotografin Milena Schmidt verbindet die Leidenschaft und Begeisterung für die Musik. Da sie diese gerne an andere weitergeben möchten, haben die vier Kreativen die „Talentschmiede“ gegründet, in der sie vor allem junge Leute für die Musik und das Schreiben von Songs begeistern möchten.
Talentschmiede in Halver: Song für Dortmunder U komponiert
TTSG Lüdenscheid verkleinert den Vorstand

TTSG Lüdenscheid verkleinert den Vorstand

Nach drei Jahren Pause aufgrund der Corona-Pandemie fand wieder eine Jahreshauptversammlung der Tischtennisgemeinschaft (TTSG) Lüdenscheid im Bistro des Steakhauses Piepersloh in Präsenz statt.
TTSG Lüdenscheid verkleinert den Vorstand