Björn Othlinghaus

Zuletzt verfasste Artikel:

Star-Organist aus den USA sorgt für ganz besondere Variationen

Star-Organist aus den USA sorgt für ganz besondere Variationen

Star-Organist Felix Hell war schon oft in der Christuskirche zu Gast und begleitete den Werdegang der über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Walcker-Orgel einschließlich ihrer Restaurierung, die er selbst anregte. Das Konzert am Sonntag war jedoch etwas Besonderes, präsentierte der Musiker doch im ersten Teil seines Auftritts die „Goldberg-Variationen“ von Johann Sebastian Bach.
Star-Organist aus den USA sorgt für ganz besondere Variationen
Open-Air-Kinos: Viele Besucher an beiden Tagen

Open-Air-Kinos: Viele Besucher an beiden Tagen

Zwei Open-Air-Kinos, an beiden Tagen gutes Wetter und zahlreiche Besucher - das ist das Ergebnis der beiden Veranstaltungen auf dem Rathausplatz in Schalksmühle.
Open-Air-Kinos: Viele Besucher an beiden Tagen
Zwei Jahre Kirchhahn

Zwei Jahre Kirchhahn

Zwei Jahre Kirchhahn
Zurück ins Mittelalter -  Gauckler beim Graf-Engelbert-Fest

Zurück ins Mittelalter - Gauckler beim Graf-Engelbert-Fest

Wir mussten nach drei Jahren Pause erst einmal innehalten und überlegen, wie manche Dinge beim Graf-Engelbert-Fest funktionieren“, sagt Sigrid Schroeder vom Verein Altstadt Lüdenscheid („Die Altstädter“). Seit 2019 war aufgrund der Corona-Pandemie kein mittelalterliches Fest mehr möglich gewesen. Am Sonntag ging das Graf-Engelbert-Fest dann in die neunte Runde, und das mit großem Aufwand, vielen Schaustellern und Gauklern sowie zahlreiche Musikerinnen und Musikern
Zurück ins Mittelalter - Gauckler beim Graf-Engelbert-Fest
Mittelalterfest in der Altstadt Lüdenscheid

Mittelalterfest in der Altstadt Lüdenscheid

Mittelalterfest in der Altstadt Lüdenscheid
Filmdreh am Reeswinkler Weg

Filmdreh am Reeswinkler Weg

„Was wird denn hier schönes gedreht? Ein Werbefilm für die MVG?“ Das fragten sich Anwohner, Passanten und Autofahrer vor Kurzem in Schalksmühle. Denn Filmdrehs in der Gemeinde und dann noch auf einem Teilstück des Reeswinkler Wegs gibt es nicht alle Tage.
Filmdreh am Reeswinkler Weg
Kennenlernen beim Fest der Begegnung

Kennenlernen beim Fest der Begegnung

Bei strahlendem Sommerwetter fand am Samstag auf dem Jahnsportplatz das erste Fest der Begegnung statt – mit dem Ziel, möglichst viele Spenden für die Ukraine zu sammeln. Eingeladen zu der Veranstaltung waren nicht nur die Ukrainer, die derzeit in zwölf der 16 Holzhäuser auf dem Jahnsportplatz leben, sondern auch alle anderen Flüchtlinge der Gemeinde sowie die Schalksmühler Bürger. Gefördert wurde die Veranstaltung vom Märkischen Kreis und der Gemeinde Schalksmühle, von denen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter zum Jahnsportplatz gekommen waren.
Kennenlernen beim Fest der Begegnung
Zwei Kracher zum Schluss: Festival im MK endet mit der Verbeugung vor AC/DC

Zwei Kracher zum Schluss: Festival im MK endet mit der Verbeugung vor AC/DC

Zum Finale des diesjährigen Kultpark-Festivals krachte es am Samstag noch einmal ordentlich im Kulturhausgarten. Die Formation Hole Full Of Love, die der Dynamite AC/DC Fan Club Germany in Kooperation mit Kultpark-Veranstalter Oli Straub auf die Bühne brachte, hat sich insbesondere den Songs aus der Bon-Scott-Ära der australischen Kult-Combo verschrieben, also all jenen Werken, die vor oder kurz nach dem Tod des Sängers Bon Scott im Jahr 1980 entstanden sind.
Zwei Kracher zum Schluss: Festival im MK endet mit der Verbeugung vor AC/DC
AC/DC-Fanclub-Treffen in Lüdenscheid: Hole Full Of Love am Abend, Warm-up ab mittags

AC/DC-Fanclub-Treffen in Lüdenscheid: Hole Full Of Love am Abend, Warm-up ab mittags

Die Zusammenarbeit des Dynamite AC/DC Fan Club Germany mit dem Veranstalter und Gastronomen Oli Straub hat eine lange Tradition. Bereits 2011 fand das erste AC/DC-Fanclub-Treffen im Eigenart statt, das sich in den folgenden Jahren mehrfach wiederholte und die Fans der australischen Kult-Combo auch aus dem Ausland nach Lüdenscheid zog.
AC/DC-Fanclub-Treffen in Lüdenscheid: Hole Full Of Love am Abend, Warm-up ab mittags
Feuer im Gorilla-Käfig: Christoph Tiemann löst knifflige Fälle

Feuer im Gorilla-Käfig: Christoph Tiemann löst knifflige Fälle

Spannende Geschichten vorgelesen zu bekommen ist schön, aber noch besser ist es, selbst dabei mitmachen zu können und daran beteiligt zu sein, wenn ein Kriminalfall gelöst wird. Das ist bei den Lesungen des Schauspielers und Synchronsprechers Christoph Tiemann der Fall, der am Donnerstag im Saal der Stadtbücherei im Rahmen des Sommerleseclub zu Gast war.
Feuer im Gorilla-Käfig: Christoph Tiemann löst knifflige Fälle
Geschichts- und Heimatverein startet durch

Geschichts- und Heimatverein startet durch

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte der Vorstand des Vereins für Geschichte und Heimatpflege bei seiner Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Zum Nöckel“ wenig zu berichten. „Leider sind im Jahr 2021 alle unsere Konzerte und Veranstaltungen ausgefallen“, erklärte der 1. Vorsitzende Helmut Quenzel. „Aber 2022 geht wieder was!“
Geschichts- und Heimatverein startet durch
Neues Festival im MK lockt Hunderte Besucher

Neues Festival im MK lockt Hunderte Besucher

Mit einem Event der besonderen Art öffnete sich am Samstag „Friedas Welt“ für die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, die sich am Rodelhang nahe des Nattenberg-Stadions zur ersten Open-Air-Veranstaltung des Kulturkollektivs zusammenfanden.
Neues Festival im MK lockt Hunderte Besucher
Rund 1500 Besucher feiern am Bergstadt-Gymnasium

Rund 1500 Besucher feiern am Bergstadt-Gymnasium

Ein Sommerfest der Superlative feierten am Freitag Schüler, Eltern, Ehemalige und Lehrer des Bergstadt-Gymnasiums Lüdenscheid. Erstmals seit drei Jahren fand die Veranstaltung, die zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, wieder statt und lockte laut Schätzung des stellvertretenden Schulleiters Dr. Dietmar Simon rund 1500 Gäste an die Saarlandstraße, wo zeitweise kaum noch ein Parkplatz zu finden war.
Rund 1500 Besucher feiern am Bergstadt-Gymnasium