Hildegard Goor-Schotten

Zuletzt verfasste Artikel:

Großer Flohmarkt in Altena: Die schönsten Bilder

Großer Flohmarkt in Altena: Die schönsten Bilder

Großer Flohmarkt in Altena: Die schönsten Bilder
Flucht aus der Ukraine: „Ich wollte einfach nur weg“

Flucht aus der Ukraine: „Ich wollte einfach nur weg“

Am Burggymnasium hat die 17-Jährige Zeinab Rezai die gleichaltrige Alina Biliaieva getroffen, ein Mädchen aus der Ukraine. Alina stammt aus Mykolajiw. Alina ist geflüchtet – vor dem Angriffskrieg der Russen. Mit ihr hat Zeinab Rezai, die schon über die Flucht ihrer eigenen Familie aus dem Iran berichtet hatte, ein Interview geführt, um die bewegende Geschichte von Alina Biliaieva öffentlich zu machen
Flucht aus der Ukraine: „Ich wollte einfach nur weg“
Gymnasium bringt Spender für Binden und Tampons an

Gymnasium bringt Spender für Binden und Tampons an

In Schottland ist es bereits Gesetz, in vielen Städten wird erprobt und diskutiert, am Burggymnasium Altena hat man einfach mal gemacht: In dieser Woche sind die ersten beiden Spender für Menstruationsartikel angekommen und werden in den nächsten Tagen in zwei zentralen Mädchentoiletten-Räumen angebracht.
Gymnasium bringt Spender für Binden und Tampons an
Neuer Spielplatz: Buntes Fest an der Kita Wiblingwerde

Neuer Spielplatz: Buntes Fest an der Kita Wiblingwerde

Ein fröhliches und lautes Riesen-Dankeschön gab es von den Kindern und dem Kindergarten-Team an alle Gäste, anschließend folgten noch ein paar offizielle Worte und dann, endlich, durften Maja und Lisa das rote Absperrband durchschneiden. Begeistert stürmten die Jungen und Mädchen auf ihren neuen Spielplatz. Die Frage, ob er ihnen gefällt, erübrigte sich.
Neuer Spielplatz: Buntes Fest an der Kita Wiblingwerde
Harald Brüggemann arbeitet seit 50 Jahren bei Evingser Werkzeugbauer

Harald Brüggemann arbeitet seit 50 Jahren bei Evingser Werkzeugbauer

50 Jahre in ein und demselben Unternehmen arbeiten – solche Jubiläen werden immer seltener. Harald Brüggemann konnte es jetzt feiern. Er hat aber nicht nur ein halbes Jahrhundert der Firma Withöft die Treue gehalten. Er hat sich auch vom Lehrling zum geschäftsführenden Gesellschafter hochgearbeitet.
Harald Brüggemann arbeitet seit 50 Jahren bei Evingser Werkzeugbauer
Sorgen  vor der nächsten Flut

Sorgen vor der nächsten Flut

Am Montag, 19. September, wollen die Stadt und das Hochwasser-Projekt in der Burg darüber berihten, wie die Hochwasserschäden im Tal des Brachtenbecker Bachs beseitigt werden sollen. Einer der Teilnehmer wird Volkmar Hache sein. Der Besitzer der Hamelsrolle sieht großen Handlungsbedarf.
Sorgen vor der nächsten Flut
1. Altenaer Boule-Meisterschaft: Die Sieger stehen fest

1. Altenaer Boule-Meisterschaft: Die Sieger stehen fest

Ob es auch an den nagelneuen Vereinstrikots gelegen hat? Wolfgang und Bettina Hoppe von den Boulefreunden Neuenrade entschieden am Sonntag die erste Boule-Meisterschaft am Knerling für sich.
1. Altenaer Boule-Meisterschaft: Die Sieger stehen fest
Angelverein Früh Auf Altena: Weiterhin viele Herausforderungen

Angelverein Früh Auf Altena: Weiterhin viele Herausforderungen

1960 gründete sich der Angelverein Früh Auf Altena – den 60. Geburtstag konnten die Angler vor zwei Jahren allerdings nicht feiern. Corona machte ihnen da einen Strich durch die Rechnung.
Angelverein Früh Auf Altena: Weiterhin viele Herausforderungen
Herrschaftliche Villa oder alte Produktionsstätte?

Herrschaftliche Villa oder alte Produktionsstätte?

Herrschaftliche Stadtvilla oder alte Produktionsstätte? Wer wollte, konnte am Sonntag am Tag des offenen Denkmals sehr gegensätzliche Gesichter Altenas erleben. Auf den ersten Blick zumindest, denn inhaltlich liegen Stadtbücherei und Hamelsrolle gar nicht so weit auseinander: Bei beiden drehte sich früher einmal alles um den Draht.
Herrschaftliche Villa oder alte Produktionsstätte?
Burgstadtgeflüster und ein echter Wohlfühlabend

Burgstadtgeflüster und ein echter Wohlfühlabend

Eigentlich heißt die Eventreihe „Burgstadtgeflüster“, aber geflüstert wurde wirklich gar nicht. Stattdessen gab es Musik von den Beatles, Rolling Stones, The Mamas and Papas und Simon & Garfunkel.
Burgstadtgeflüster und ein echter Wohlfühlabend
25 Jahre Edeka Kantimm: „Wir sind ein Tante-Emma-Laden in groß“

25 Jahre Edeka Kantimm: „Wir sind ein Tante-Emma-Laden in groß“

Familiär und freundschaftlich ist das Verhältnis zwischen Mitarbeitern und Kunden im Edeka-Markt Kantimm – und so war es kein Wunder, dass am Freitag auch die Jubiläumsfeier einem Familienfest glich: Man kennt sich und man feiert zusammen.
25 Jahre Edeka Kantimm: „Wir sind ein Tante-Emma-Laden in groß“
Endlich wieder Weihnachtsmarkt in Nachrodt?

Endlich wieder Weihnachtsmarkt in Nachrodt?

Ohne Aussteller kommen keine Leute. Wenn die gefunden sind, soll es einen Weihnachtsmarkt in Nachrodt geben - und zwar am ersten Adventswochenende.
Endlich wieder Weihnachtsmarkt in Nachrodt?
Einsatz beim Jahrhunderthochwasser: Fluthelfermedaillen an 230 Wehrleute übergeben

Einsatz beim Jahrhunderthochwasser: Fluthelfermedaillen an 230 Wehrleute übergeben

Das bislang letzte Sommerfest hat die Feuerwehr Altena vor acht Jahren gefeiert, geplant war längst eine Wiederholung. „Aber erst kam Corona, dann die Flut und dieses Jahr war auch schon sehr anstrengend. Deshalb ist es jetzt endlich an der Zeit, einfach mal zu feiern“, sagte Stadtbrandinspektor Alexander Grass.
Einsatz beim Jahrhunderthochwasser: Fluthelfermedaillen an 230 Wehrleute übergeben
Sommerfest der Feuerwehr Altena

Sommerfest der Feuerwehr Altena

Sommerfest der Feuerwehr Altena
Großes Interesse an dem Neubau an der Bismarckstraße

Großes Interesse an dem Neubau an der Bismarckstraße

Staubtrocken, dunkel, verschlossen? Mit mehr als einem Klischee konnte am Sonntag das Team des Kreisarchivs aufräumen. Offen, hell und – bei den steigenden Temperaturen besonders vorteilhaft – angenehm temperiert präsentierte sich der Neubau an der Bismarckstraße seinen Besuchern. Und die kamen zahlreich.
Großes Interesse an dem Neubau an der Bismarckstraße