Dominic Rieder

Zuletzt verfasste Artikel:

Stolpersteine: Standort für Tafel bleibt umstritten 

Stolpersteine: Standort für Tafel bleibt umstritten 

Eine Infotafel, die auf die neun Stolpersteine und die zwei jüdischen Friedhöfe in Meinerzhagen, die es gibt beziehungsweise gab, hinweist – die soll, wenn es nach dem Projektkurs „Jüdischen Leben in Meinerzhagen“ des Evangelischen Gymnasiums Meinerzhagen (EGM) geht, in der Fußgängerzone „Zur Alten Post“ aufgestellt werden.
Stolpersteine: Standort für Tafel bleibt umstritten 
Trotz Corona-Einbußen: Rat stimmt Etat einstimmig zu

Trotz Corona-Einbußen: Rat stimmt Etat einstimmig zu

Auch auf den Haushalt wirkt sich Corona gravierend aus. Das war schon Anfang Oktober deutlich geworden, als Bürgermeister Jan Nesselrath (CDU) und Kämmerin Susanne Neumann den Haushaltsentwurf im Rat einbrachten.
Trotz Corona-Einbußen: Rat stimmt Etat einstimmig zu
Tempo 30 in ganz Meinerzhagen?

Tempo 30 in ganz Meinerzhagen?

Reduzierung der Unfallzahlen, weniger Tote und Verletzte, eine Verbesserung für Umwelt: die Gründe, die von den Grünen und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) pro Tempo 30 innerorts angeführt werden, erscheinen durchaus schlüssig.
Tempo 30 in ganz Meinerzhagen?
Impflicht? Das sagen die Meinerzhagener

Impflicht? Das sagen die Meinerzhagener

Die Corona-Lage wird immer dramatischer, aktuell steigen die Zahlen weiterhin unaufhörlich. Entsprechend gehört zu den Themen, über die gesellschaftlich derzeit besonders intensiv diskutiert wird, eine mögliche Impfpflicht.
Impflicht? Das sagen die Meinerzhagener
Meinerzhagens derzeit berühmteste Brücke ist im Zeitplan

Meinerzhagens derzeit berühmteste Brücke ist im Zeitplan

Die Erneuerung der Willertshagener Brücke schreitet weiter voran und liegt dabei zeitlich voll im Soll.
Meinerzhagens derzeit berühmteste Brücke ist im Zeitplan
„Masterplan“: Neue Beleuchtung für die Innenstadt

„Masterplan“: Neue Beleuchtung für die Innenstadt

Sozusagen in ganz neuem Licht scheinen – und das nachhaltig, energiesparend und optisch ansprechend – wird bald die Meinerzhagener Innenstadt. Die vorgesehene Erneuerung der Straßenbeleuchtung war am Dienstag im Bauausschuss ebenso Thema wie geplante Straßen- und Kanalbaumaßnahmen an den Straßen Zum Leier Hölzchen und Eduard-Fittig-Straße.
„Masterplan“: Neue Beleuchtung für die Innenstadt
Inzidenz über 1000: Das sagen die Kiersper

Inzidenz über 1000: Das sagen die Kiersper

In Kierspe sind in den vergangenen Tagen die Corona-Inzidenzzahlen in massivem Ausmaß angestiegen, am Sonntag auf 1038.
Inzidenz über 1000: Das sagen die Kiersper
Wunschbaum: Jedem Kind ein Geschenk

Wunschbaum: Jedem Kind ein Geschenk

Wie im vergangenen Jahr liegt die Corona-Pandemie auch diesmal wie ein großer dunkler Schatten über der Vorweihnachtszeit.
Wunschbaum: Jedem Kind ein Geschenk
3G/2G? Das sagen Gastronomie und Dienstleister

3G/2G? Das sagen Gastronomie und Dienstleister

Ob die Anzahl der Infizierten oder der Inzidenzwert – die Corona-Zahlen sind zuletzt in alarmierendem Maße wieder angestiegen.
3G/2G? Das sagen Gastronomie und Dienstleister
Zurückhaltende Zufriedenheit in der Gastronomie

Zurückhaltende Zufriedenheit in der Gastronomie

Vor Corona waren Weihnachtsfeiern in geselliger Runde Tradition.
Zurückhaltende Zufriedenheit in der Gastronomie